Zurück

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Sendezeit: Mittwoch, 17:00 bis 18:00

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt: Tel.: 0041-79 402 64 09 Fax: 041-43 535 61 59 Postfach 3562 8021 Zürich

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Mittwoch, 08.12.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 01.12.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 24.11.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 17.11.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 10.11.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 03.11.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 27.10.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 20.10.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 13.10.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 06.10.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 29.09.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 22.09.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 15.09.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 08.09.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 01.09.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 25.08.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Heute sind wir uns alle darüber im Klaren, dass die Auflösung der Islamischen Republik Iran (IRI), das Erreichen sozialer Gerechtigkeit und eine Stärkung der Zivilgesellschaft den gemeinsamen Kampf aller Freiheit liebenden Menschen und ihre Entschlossenheit zur Praxis voraussetzt. Die Unentschlossenheit der oppositionellen Kräfte hinderte die Zusammenarbeit zum Kampf gegen die IRI und für die Errichtung einer Demokratie und die Realisierung humanitärer Ideale. Wir sind der Meinung, dass das Erlangen von Freiheit, sozialer Gerechtigkeit und einer Bestärkung der Zivilgesellschaft die Auflösung der IRI voraussetzen. Es ist unabdingbar, dass die Opposition sich gemeinsame Ziele setzt und geeint zur Tat schreitet.

Deshalb haben die iranische Organisationen in der Schweiz einige Sitzungen zur Bildung einer Allianz organisiert, um gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Diese Organisationen haben erkannt, dass mangelnde Kooperation innerhalb der Opposition zu ihrer Schwächung und somit zum Weiterbestehen der IRI beiträgt. Nach monatelangen Diskussionen sind sie zu einem Konsens gekommen und haben die Organisation „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte – Schweiz“ gegründet.

Diese Sendung ist Teil der neu gegründeten „Allianz der demokratisch-iranischen Kräfte -Schweiz“. SIe besteht aus links-demokratischen Kräften, welche sich als Opposition der IRI verstehen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 14.07.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Die Sendung berichtet über die schwierigen Lebensbedingungen von Flüchtlingen und Asylsuchenden in der Schweiz und über die Menschenrechtsverletzungen, die vom islamistischen Regime im Iran tagtäglich verübt werden.
www.nedaye-moghavemat.ch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 07.07.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Die Sendung berichtet über die schwierigen Lebensbedingungen von Flüchtlingen und Asylsuchenden in der Schweiz und über die Menschenrechtsverletzungen, die vom islamistischen Regime im Iran tagtäglich verübt werden.
www.nedaye-moghavemat.ch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 30.06.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Die Sendung berichtet über die schwierigen Lebensbedingungen von Flüchtlingen und Asylsuchenden in der Schweiz und über die Menschenrechtsverletzungen, die vom islamistischen Regime im Iran tagtäglich verübt werden.
www.nedaye-moghavemat.ch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 23.06.2021 - 17:00 - 18:00

Radio Nedaye Moghavemat - Stimme des Widerstandes

Die Sendung berichtet über die schwierigen Lebensbedingungen von Flüchtlingen und Asylsuchenden in der Schweiz und über die Menschenrechtsverletzungen, die vom islamistischen Regime im Iran tagtäglich verübt werden.
www.nedaye-moghavemat.ch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.