Zurück

Sonderangebot

Jeden 2., 3., 4. & 5. Samstag im Monat
(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Sendezeit: Samstag, 11:30 bis 13:00

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Samstag, 10.07.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 12.06.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 22.05.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 15.05.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 08.05.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 24.04.2021 - 12:00 - 12:30

Sonderangebot

Hallo und willkommen zum onda-info 510!

Wir haben diesmal ein echt buntes Mix aus mehreren hochinteressanten Meldungen und zwei Beiträgen.

Fracking ist ein Begriff, den viele kennen, aber von dem wenige wissen, was sich wirklich genau dahinter verbirgt. Dabei hat Fracking massive Auswirkungen auf uns alle und wird gerade im Globalen Süden weiterhin viel praktiziert. Lola hat mit dem argentinischen Wissenschaftler und Aktivisten Esteban Servat gesprochen, der die Seite „Ecoleaks“ gründete und sich gegen Fracking einsetzt.

Doch unser Schwerpunkt liegt diesmal auf Honduras. Ein New Yorker Gericht hat am 30 März den Bruder des honduranischen Präsidenten wegen des Schmuggels von 185 Tonnen (!) Kokain zu lebenslanger Haft verurteilt. Neben einer Nota zu diesem Urteil senden wir ein Interview mit dem honduranischen Anwalt Joaquín Mejía, der erklärt, was das alles für das Verhältnis zwischen Honduras und den USA bedeutet.


Eine interessante halbe Stunde wünschen wir vom onda-info.

Hier der Link: https://www.npla.de/thema/kultur-medien/onda-info-510/

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 17.04.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

Jeden 2., 3., 4. & 5. Samstag im Monat
(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 10.04.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 27.03.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 13.03.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

Jeden 2., 3., 4. & 5. Samstag im Monat
(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 10.03.2021 - 09:00 - 10:00

Sonderangebot: Hindi Kami Bakla: Manilas Echte Gay Männer

Hindi Kami Bakla: Manilas Echte Gay Männer

Adam Fehr spricht über Homosexualität & Männlichkeitsbilder in Manilas Oberschicht und das Zusammenspiel von Identität, Fluidität und Diskriminierung.

Musik: Syotang Pa-Class Radioactive Sago Project; Fahrschein ins Glück Panda Lux; Titibo-Tibo Moira Dela Torre; Audionautix.com

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 27.02.2021 - 12:00 - 13:00

Sonderangebot: Hrvatski Kulturni Radio

Hrvatski Kulturni Radio

Kulturelles Radio in kroatisch und deutsch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 20.02.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

Jeden 2., 3., 4. & 5. Samstag im Monat
(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 30.01.2021 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot

Schwule Welle - Das Magazin vom 10. September 2020

AutorInnen: Dieter
Radio: RDL, Freiburg im www
Produktionsdatum: 17.01.2021

Wir sprechen mit dem Journalist und Historiker Holger Schnell über den bewegenden historischen Fall des Friedrich Klein. Klein war seit 1935 Pfarrer, und obwohl er NSDAP-Mitglied war, setzte er sich deutlich für die Bekennende Kirche ein. 1941 wurde er zum Militärdienst eingezogen, worüber er den 19jährigen Offiziersanwärter Karl-Heinz Scheuermann kennenlernte. Dem Gesetz nach war Scheuermann damals minderjährig. Zwischen beiden entwickelte sich eine Beziehung.
Die beiden Männer wurden schließlich denunziert und Pfarrer Klein wurde zu drei Jahren Haft verurteilt. Die Kirche folgte der NS-Justiz.
Nun wurde Pfarrer Klein 77 Jahre später von seiner Landeskirche rehabilitiert, ein bisher einmaliger Vorgang mit Beispielcharakter.
Holger Schnell hat den Fall für die Landeskirche rekonstruiert.

Außerdem sprechen wir mit Ronny Pfreundschuh vom Christopher Street Day Freiburg e.V.Aufgrund der Corona-Ereignisse musste der ursprüngliche CSD im Juni ausfallen, am 19. September 2020 findet aber nun eine Kundgebung auf dem Platz der Alten Synagoge statt. Und am 18. und 19. September wird ein „Queer*Garten“mit einem Kultur-Programm statt. Was es mit all diesem auf sich hat, wird uns Ronny live in der Sendung berichten.

FLUSS e.V. hat derweil eine Aktion gestartet, die im wahrsten Sinne des Titels „Sichtbar in Freiburg“ ist. U.a. werden sehr unterschiedliche Lebenswege von LGBT-Bürger/innen vorgestellt. Darunter ist auch Robert Sandermann, der uns im Studio besuchen wird und über den wir über das Projekt reden wollen.

Dann sprechen wir mit dem Pressesprecher der LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V., Martin Wunderlich. In Sachsen haben sich erstmals Vertreter*innen der sächsischen Polizei in größerem Umgang mit queeren Vereinen im Freistaat vernetzt. Bei einem Arbeitstreffen in Dresden sollten vorhandene Vorurteile abgebaut und die weitere Zusammenarbeit vertieft werden.
Was genau dort besprochen wurde und wie die Zusammenarbeit aussehen wird, das wollen wir erfragen.

Aber wir haben einen Kultur-Tipp für Euch. Derzeit sieht es ja mit dem Theater aufgrund von Corona sehr mau aus. Aber auf der Experimentalbühne des Freiburger E-Werks wird nun ein Stück aufgeführt, das sich u.a. auch mit Kleists Homosexualität auseinandersetzt: „Der Penthesilea-Komplex“ (Regie: Grete Linz). Um was geht es? Das verraten uns Mitglieder des Ensembles in einem Kurz-Interview.

(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.