Zurück

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...
Jede ungerade Kalenderwoche.

Sendezeit: Donnerstag, 15:00 bis 16:00

Internet: www.tsegaye.ethio.info

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Donnerstag, 03.12.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...
Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 19.11.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...
Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 05.11.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...
Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 22.10.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...
Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 08.10.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...
Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 24.09.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...

In einem Land, in dem es kein Gesetz gibt, wird Unordnung zum Gesetz.

Die Äthiopier leben von der Kunst der Schöpfung, nicht von Gesetzen oder Regierungen. Die Menschen sollten nicht vergessen, dass sie eine Regierung haben.

Die Sicherheitskräfte von OLF können nicht auf wundersame Weise die Hoffnung und der Schutz des äthiopischen Volkes sein. Vertrauen ist Unabhängigkeit. Aus diesem Grund ist eine systemische Änderung erforderlich.

Keine dieser Ursachen kann das Überleben der Menschen sichern. Oh nein nein. Generationen können mit aufrichtigem Herzen gerettet werden. Und von Herzen kann es Generationen zerstören. Die politische Debatte ist vorbei. Er konnte die Gefahr nicht sehen.
Wir können es nicht mit der TPLF-Ära vergleichen. Absolut. Es ist unmöglich, in einer Demokratie zu leben, von einer Generation umgeben zu sein, einer Generation anvertraut zu werden.
Es ist unmöglich, mit gebrochenem Verstand an die nächste Generation zu denken. Es gibt keinen Wert, der seit zwei Jahren nicht durch einen Brand zerstört wurde. Das ist für heute. Morgen wird Afrikas schuld sein.

Laut müssen UN-Friedenstruppen nach Äthiopien einreisen, wenn die Gesetzlosigkeit im Mittelpunkt steht. Denn es gibt keinen Geist, der uns gehört.

Es ist der Faschismus, der Äthiopien führt. Faschismus ist ein Erfolg. Asche trägt zur Asche bei. Das ist nicht beschämend

Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 10.09.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...

In einem Land, in dem es kein Gesetz gibt, wird Unordnung zum Gesetz.
Die Äthiopier leben von der Kunst der Schöpfung, nicht von Gesetzen oder Regierungen. Die Menschen sollten nicht vergessen, dass sie eine Regierung haben.

Die Sicherheitskräfte von OLF können nicht auf wundersame Weise die Hoffnung und der Schutz des äthiopischen Volkes sein. Vertrauen ist Unabhängigkeit. Aus diesem Grund ist eine systemische Änderung erforderlich.


Keine dieser Ursachen kann das Überleben der Menschen sichern. Oh nein nein. Generationen können mit aufrichtigem Herzen gerettet werden. Und von Herzen kann es Generationen zerstören. Die politische Debatte ist vorbei. Er konnte die Gefahr nicht sehen.

Wir können es nicht mit der TPLF-Ära vergleichen. Absolut. Es ist unmöglich, in einer Demokratie zu leben, von einer Generation umgeben zu sein, einer Generation anvertraut zu werden.

Es ist unmöglich, mit gebrochenem Verstand an die nächste Generation zu denken. Es gibt keinen Wert, der seit zwei Jahren nicht durch einen Brand zerstört wurde. Das ist für heute. Morgen wird Afrikas schuld sein.

Laut müssen UN-Friedenstruppen nach Äthiopien einreisen, wenn die Gesetzlosigkeit im Mittelpunkt steht. Denn es gibt keinen Geist, der uns gehört.

Es ist der Faschismus, der Äthiopien führt. Faschismus ist ein Erfolg. Asche trägt zur Asche bei. Das ist nicht beschämend

Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 27.08.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...

In einem Land, in dem es kein Gesetz gibt, wird Unordnung zum Gesetz.
Die Äthiopier leben von der Kunst der Schöpfung, nicht von Gesetzen oder Regierungen. Die Menschen sollten nicht vergessen, dass sie eine Regierung haben.

Die Sicherheitskräfte von OLF können nicht auf wundersame Weise die Hoffnung und der Schutz des äthiopischen Volkes sein. Vertrauen ist Unabhängigkeit. Aus diesem Grund ist eine systemische Änderung erforderlich.

Keine dieser Ursachen kann das Überleben der Menschen sichern. Oh nein nein. Generationen können mit aufrichtigem Herzen gerettet werden. Und von Herzen kann es Generationen zerstören. Die politische Debatte ist vorbei. Er konnte die Gefahr nicht sehen.
Wir können es nicht mit der TPLF-Ära vergleichen. Absolut. Es ist unmöglich, in einer Demokratie zu leben, von einer Generation umgeben zu sein, einer Generation anvertraut zu werden.
Es ist unmöglich, mit gebrochenem Verstand an die nächste Generation zu denken. Es gibt keinen Wert, der seit zwei Jahren nicht durch einen Brand zerstört wurde. Das ist für heute. Morgen wird Afrikas schuld sein.

Laut müssen UN-Friedenstruppen nach Äthiopien einreisen, wenn die Gesetzlosigkeit im Mittelpunkt steht. Denn es gibt keinen Geist, der uns gehört.

Es ist der Faschismus, der Äthiopien führt. Faschismus ist ein Erfolg. Asche trägt zur Asche bei. Das ist nicht beschämend

Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 02.07.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...

Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 18.06.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Die Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien. Mein Tsegaye Radio Sendung kämpft dagegen an und über Gerechtigkeit, natürliche Charakter, zum Beispiel die Aufrichtigkeit...

Jede ungerade Kalenderwoche.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 04.06.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 28.05.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 21.05.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 07.05.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 16.04.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 26.03.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 12.03.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 27.02.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 30.01.2020 - 15:00 - 16:00

Tsegaye

Eine Sendung über Äthiopien in amharischer Sprache. Informationen über Bertukam Midekesa, die Präsidentin der Partei UDJ, welche den Grossteil ihres Lebens im Gefängnis verbracht hat.
enough is enough (mal muss es auch genug sein)
Eine gallige Zeit in Aethopien für alle politische Gefangenen. Wenn ich diese tief schmerzliche Nacht gehört habe, ist mein Körper geschockt. Wichtig ist, dass niemand sicher ist und nicht ruhig züruck nachhause fahren kann. Wann ist die Sauerkirschenzeit vorbei? Mir tut es leid für Aethiopien, seine Zukunft ist geschmolzen, 
Jede ungerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.