Zurück

FöNixen: Kassandralar: Frauen Schreiben über Frauen (W)

Im 19. Jahrhundert wurden ledige Frauen bei der Geburt ihres Kindes einem Geburtsverhör unterzogen. Man wollte ihnen, während sie in den Wehen lagen, den Namen des Kindsvaters entlocken. Linda Stibler hat, nach intensiven Recherchen, über diese ungeheuerlichen Vorgänge ein Buch geschrieben - "Das Geburtsverhör" Jeden 5. Montag im Monat mit Wanda
(wiederholung vom 30. April 2007)
Jeden 5. Montag im Monat

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.