Zurück

Kassandralar Porteler Porträs

Speziell Kassandralar: mehrsprächige feministische Sendung für den 16. Tage gegen Gewalt. 
Erster Teil: von Orient Express Filmtage, „suriye icin agit“, ballade für syrien“ von eda elif tibet und maisa alhafez. Porträts mit eda elif tibet  (auf türkisch und mehsprachig)
Zweiter teil: am 25. november 2020 gegen patriarchale gewalt, von den radia feminist sendungen eine collage (auf deutsch, türkisch und mehrsprachig)

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Montag, 30.11.2020 - 13:00 - 14:00

Kassandralar Porteler Porträs

Speziell Kassandralar: mehrsprächige feministische Sendung für den 16. Tage gegen Gewalt. 
Erster Teil: von Orient Express Filmtage, „suriye icin agit“, ballade für syrien“ von eda elif tibet und maisa alhafez. Porträts mit eda elif tibet  (auf türkisch und mehsprachig)
Zweiter teil: am 25. november 2020 gegen patriarchale gewalt, von den radia feminist sendungen eine collage (auf deutsch, türkisch und mehrsprachig)

 

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.