Zurück

Nährwert Kultur: Riddu Riddu Urfolk Festival Rückblick 2018 & Ausblick 2019

Am Lyngenfjord bei Tromso in Nordnorwegen findet seit 2001 jedes Jahr Mitte Juli das grösste Saami-Festival "Riddu Riddu" (kleiner Wind von der Küste) statt.
Das Meer-Saami Treffen hat sich zu einem Urfolk-Festival mit internationaler Ausstrahlung gemausert. Indigene Völker vernetzten sich hier im Kampf um ihre Rechte und für die Natur. Die Saami Gesänge - das Yoiken - hat einen zentrale Bedeutung im Festival.
Wir machen einen Rückblick auf 2018 und einen Ausblick auf 2019, wo die grosse Buffy Saint-Marie erwartet wird.

Mehr über Joik in der Schweiz auf joik.ch und feedback auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Donnerstag, 31.01.2019 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur: Riddu Riddu Urfolk Festival Rückblick 2018 & Ausblick 2019

Am Lyngenfjord bei Tromso in Nordnorwegen findet seit 2001 jedes Jahr Mitte Juli das grösste Saami-Festival "Riddu Riddu" (kleiner Wind von der Küste) statt.
Das Meer-Saami Treffen hat sich zu einem Urfolk-Festival mit internationaler Ausstrahlung gemausert. Indigene Völker vernetzten sich hier im Kampf um ihre Rechte und für die Natur. Die Saami Gesänge - das Yoiken - hat einen zentrale Bedeutung im Festival.
Wir machen einen Rückblick auf 2018 und einen Ausblick auf 2019, wo die grosse Buffy Saint-Marie erwartet wird.

Mehr über Joik in der Schweiz auf joik.ch und feedback auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.