Zurück

Sonderangebot: Die Welt klingt

Die Welt klingt: Klaus Lippitsch Eisglocken und Vogelfpeiferln, Baumwurzeln, eine westafrikanische Djembe, der Klingelton eines Handys, “Hasenohren“, Alu-Röhren – all das sind Buchstaben und Satzzeichen im Alphabet eines Klangkünstlers, der mit Leidenschaft in die Tiefen des Hier und Jetzt taucht und es zum Klingen bringt.
Ein Gespräch über Musik als universelle Sprache, Heimatliebe ohne Heimatfahne, die Verbundenheit mit der Natur, das “Gewachsen-Werden“, das Grundrauschen des Meeres in C Dur und die Große Sicherheit.
Mehr Info über den Künstler:
http://www.klauslippitsch.com/
Moderation Monika Grill:
http://monikagrill.com/
https://cba.fro.at/353354
(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Internet: www.cba.fro.at

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Samstag, 02.12.2017 - 11:30 - 13:00

Sonderangebot: Die Welt klingt

Die Welt klingt: Klaus Lippitsch Eisglocken und Vogelfpeiferln, Baumwurzeln, eine westafrikanische Djembe, der Klingelton eines Handys, “Hasenohren“, Alu-Röhren – all das sind Buchstaben und Satzzeichen im Alphabet eines Klangkünstlers, der mit Leidenschaft in die Tiefen des Hier und Jetzt taucht und es zum Klingen bringt.
Ein Gespräch über Musik als universelle Sprache, Heimatliebe ohne Heimatfahne, die Verbundenheit mit der Natur, das “Gewachsen-Werden“, das Grundrauschen des Meeres in C Dur und die Große Sicherheit.
Mehr Info über den Künstler:
http://www.klauslippitsch.com/
Moderation Monika Grill:
http://monikagrill.com/
https://cba.fro.at/353354
(wird am kommenden Mittwoch von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.