Zurück

Die Hälfte des Äthers (W)

die feministische Themensendung
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 21:00 Uhr)

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Montag, 19.03.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.03.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 05.03.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 27.02.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Wir hören einen Vortrag von Rebecca Partes zum Thema Staat und Geschlecht.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 20.02.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute live zum Leben von Frauen Palästina.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 13.02.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 06.02.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Diese Hälfte des Äthers ist Emma Goldman gewidmet!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 30.01.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute geht es um feministische Ökonomiekritik. Die feministische Soziologin Christa Wichterich sprach mit Women on Air Lisa Gießauf über ihr alternatives Ökonomie-Modell aus feministischer Perspektive. Sie erklärt die Gründe der aktuellen Krise und zeigt welche Veränderungen möglich und nötig wären. Ein weiterer Schwerpunkt des Beitrags ist das Thema Mikrokredite. Christa Wichterich zeigt, warum Mikrokredite nicht nur positive Ergebnisse für Frauen mit sich bringen und womit das zusammenhängt.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 23.01.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute hören wir die Sozialwissenschaftlerin Gabriele Dietze zu den Themen Okzidentalismus, anti-muslimischer Rassismus und "Sexual Politics".
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 16.01.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Die wilde Kraft- live!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 09.01.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Zunehmend werden in aktuellen feministischen Debatten auch esoterische Einflüsse sichtbar. Dies thematisiert Claudia Barth in ihrem Vortrag. 
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 02.01.2012 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute hören wir einen Vortrag von Ilse Lenz zum Thema: Machtmenschen, Marginalisierte und Schattenmenschen- Zur Diskussion um Klasse, Migration, Geschlecht.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 26.12.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin 

Catharina Margaretha Linck war die letzte Frau, die in Europa wegen der so genannten Unzucht zwischen Frauen hingerichtet wurde. Seit ihrem 15. Lebensjahr lebte sie als Mann verkleidet, kämpfte u.a. als Soldat im Spanischen Erbfolgekrieg oder arbeitete als Handwerker. Anhand von Catharina Lincks Lebensweg beleuchtet Angela Steidele Identitäts- und Sex-ualitätskonstruktionen in der Frühen Neuzeit. War Catharina Linck eine Lesbe? Oder eine Transsexuelle? Oder zeigt ihr Leben beispielhaft auf, wie historisch, d. h. veränderlich solche Konzepte sind?
Wir hören einen Vortrag mit Angelika Steidel dazu!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 19.12.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Die wilde Kraft- live!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 12.12.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute vertiefen wir die Auseinandersetzung mit Simone de Beauvoir, ihr hört die deutsche Feministin Roswitha Scholz dazu.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 28.11.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute mit einem Vortrag zum Thema Sexarbeit in Tschechien. Die Sendung wurde von der Frauenredaktion "Spacefm" vom freien Radio in Linz gestaltet.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 21.11.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 14.11.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute hören wir ein queeres Podcast aus Berlin "Heiter Scheitern". Es geht um Selbstdefinition, Geschlechteridentität und Elektromukke, alles aus gnadenlos subjektiver Sicht!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 07.11.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Die wilde Kraft- live!
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Montag, 31.10.2011 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Das Feministische Themenmagazin
Heute hören wir den Mitschnitts eines Seminars der Rosa-Luxemburg-Sitfung zum Themenfeld Kapitalismus und Geschlechterverhältnis vom Juli 2011 in Berlin. Es kommen zu Wort Valeria Bruschi, Antonella Muzzupappa, Anne Steckner und Ingo Stützle.
(wird am kommenden Freitag von 09:00 - 10:30 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.