Zurück

Die Hälfte des Äthers

Die feministische Themensendung.
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr wiederholt)

Internet: frauen.lora.ch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Montag, 06.11.2000 - 14:30 - 16:00

Die Hälfte des Äthers

Feministische Themensendung.

(Wiederholung: Montag, 20:30 - 22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 02.11.2000 - 10:30 - 12:00

Die Hälfte des Äthers

Feministische Themensendung.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 30.10.2000 - 14:30 - 16:00

Die Hälfte des Äthers

Feministische Themensendung.

(Wiederholung: Montag, 20:30 - 22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 30.10.2000 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Feministische Themensendung.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 26.10.2000 - 10:30 - 12:00

Die Hälfte des Äthers

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 23.10.2000 - 14:30 - 16:00

Die Hälfte des Äthers

Das Mädchenhaus Zürich organisiert vom 20. Oktober bis 2. Dezember im Zeughaus 5 in Zürich eine Ausstellung. Sie wurde zusammengestellt vom Mädchenhaus Berlin und wird in Zürich mit einem umfangreichen Rahmenprogramm ergänzt. Radio LoRa bringt eine Vorschau aufs Programm. Hintergrundinformationen zur Ausstellung und ein Gespräch mit Katja Schurter, der Kuratorin des Mädchenhauses Zürich.


(Wiederholung: Montag, 20:30 - 22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Montag, 23.10.2000 - 20:30 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Was es mit der Walpurgisnacht auf sich hat.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.