Zurück

Nährwert Kultur -

jeden ersten Freitag im Monat

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 11.06.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - RaBe: Stadtgespräch zum Thema Zukunft

In diesem Stadtgespräch von Roger Spindler wird die Zukunft von 2 Seiten beleuchtet. In der ersten halben Stunde aus der Sicht von Forschung und Wissenschaft: Matthias Horx, einer der renommiertesten Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum, kommentiert seinen Trend-Report 2010. Und im zweiten Teil spricht der holländische Schriftsteller Leon de Winter über seinen neuen Roman "Das Recht auf Rückkehr".

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 16.04.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - RaBe: Wege aus der Krise

Das System, das unser Leben prägt, hat versagt – die Krise ist allgegenwärtig. Der Ökonom und Publizist Roger de Weck skizziert mögliche Auswege, die nicht auf Kosten eines der Mitspieler geht. Ein Stadtgespräch mit Roger Spindler.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 12.03.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Schönheit (2)

Natürlich kommt das Allerschönste aus dem Meer: Aphrodite, die schaumgeborene Göttin der Schönheit entstieg laut Hesiod den Fluten, und als römische Göttin Venus wurde sie in der Muschel geboren. Expeditionsmaler fangen mit Stift und Pinsel die Schönheit der Nordostpassage oder der Eisberge ein. Mare Radio taucht ein in submarine Bilderwelten, die schon Maler wie Paul Klee, Richard Oelze und Alfred Kubins inspirierten, und begutachtet den Schmuck aus der Tiefe.
Von Stefan Pulss Behl, Mechthild Müser und Lore Kleinert, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank! www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 11.03.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Schönheit (1)

Natürlich kommt das Allerschönste aus dem Meer: Aphrodite, die schaumgeborene Göttin der Schönheit entstieg laut Hesiod den Fluten, und als römische Göttin Venus wurde sie in der Muschel geboren. Expeditionsmaler fangen mit Stift und Pinsel die Schönheit der Nordostpassage oder der Eisberge ein. Mare Radio taucht ein in submarine Bilderwelten, die schon Maler wie Paul Klee, Richard Oelze und Alfred Kubins inspirierten, und begutachtet den Schmuck aus der Tiefe.
Von Stefan Pulss Behl, Mechthild Müser und Lore Kleinert, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank! www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 11.02.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - RaBe: Starbugs im Gespräch

Roger Spindler hat sich im Stadtgespräch mit den Schweizer Komikern unterhalten. Eine Sendung von Radio RaBe in Bern.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 05.02.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - phiLoRa

Das Lachen.
Nur der Mensch kann lachen - wie schon Aristoteles bemerkte. Wir diskutieren philosophische Überlegungen zum Phänomen Lachen mit einem Mann aus der Praxis: Patrick Frey, Satiriker, Komödiant, Schauspieler,Verleger aus Zürich.
phiLoRa - Die philosophische Talksendung auf Radio LoRa.
jeden ersten Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 07.01.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - RaBe: Stadtgespräch mit Ralf Benzmüller

In der heutigen Stunde bei NWK bringen wir von Radio RaBe das Stadtgespräch mit Ralf Benzmüller, Leiter der G DATA Security Labs und international anerkannter Experte für IT-Sicherheit. Roger Spindler hat ihn an der CeBit getroffen und sich mit ihm über Würmer, Viren und Co. unterhalten.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 31.12.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Rabe: Scotch'n'Rock zum schottischen Neujahr

Im Dezember geht's bei Scotch'n'Rock um etwas, was im Dezember in den meisten Städten Europas am Ende des Jahres von Bedeutung ist: die Neujahrsfeier. In Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands, ist die Neujahrsfeier kein 4 Stundenanlass, sondern ein 4-Tagesfestival, welches den Namen Hogmanay trägt. Was und wie genau das abgeht, erläutert Melanie von Radio Rabe.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 18.12.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Träume (2)

Traumstrände, Traumziele - der Traum vom Meer mischt sich aus Erfahrungen, Erzählungen und den Bildern von Künstlern und Werbestrategen. Mare Radio verfolgt die Meeresungeheuer, die die Träume der Vernunft heimsuchen, bis zum harten Kern der Albträume und erforscht die Hoffnung, Meer als einen Traum zu finden.
Von Katrin Krämer und Stefan Pulss, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 17.12.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Träume (1)

Traumstrände, Traumziele - der Traum vom Meer mischt sich aus Erfahrungen, Erzählungen und den Bildern von Künstlern und Werbestrategen. Mare Radio verfolgt die Meeresungeheuer, die die Träume der Vernunft heimsuchen, bis zum harten Kern der Albträume und erforscht die Hoffnung, Meer als einen Traum zu finden.
Von Katrin Krämer und Stefan Pulss, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 11.12.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Rabe: Scotch ' n' Rock - money, money, money!

Radio Rabe bei LoRa: In der heutigen Ausstrahlung von Scotch’n’Rock erzählt Melanie von Radio Rabe interessante Sonderlichkeiten zum schottischen Geld, und nein, Geiz ist dabei kein Thema!
www.scotchnrock.ch.vu

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 10.12.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Funk

Den Meeresbetrachter beruhigt der Anblick von Meereswellen - doch würde er sich noch entspannen, wenn alle diese Wellen sichtbar wären? Mit den unsichtbaren Wellen beschäftigt sich die Sendung "Funk" und spült ans Mare-Ohr, wie und was der Mensch so alles elektromagnetisch übers Meer funkt, morst und sendet. Mare "Funk" switcht zwischen den Frequenzen, sendet Liebesgrüsse und verschlüsselte Botschaften und erzählt Geschichten von Berufsfunkern, Funkpiraten und legendären Funksprüchen. Philosophisch, literarisch und immer "funky".
Von Silke Behl und Hans Helge Ott, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de www.mare.de 
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 04.12.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - phiLoRa

Das Vergessen - Rätsel des Denkens "Denken ist Vergessen": Denken hat immer auch mit Vergessen zu tun, insofern es als ein ständig selektiver Prozess gesehen wird. Doch dieser Prozess ist vielen Hinsichten rätselhaft. Es fragt sich, was das Vergessen überhaupt ist, und wie sich der Begriff des Vergessens zu jenen der Erinnerung oder des Denkens verhält. Gibt es eine Technik des Vergessens? Betrachtet man das Phänomen historisch, so sieht man zum einen unterschiedliche Einstellungen zum Vergessen (während man im Mittelalter das Vergessen als etwas zu Vermeidendes betrachtete, wurde es für die Denker der Aufklärung deswegen wichtig, weil sie das selbstständige, von Vorgaben freie Denken postulierten. Entwicklungen der Überlieferungsmedien spielen hier eine sehr wichtige Rolle. Schliesslich wollen wir ergründen, welche Rolle das Vergessen in praktischer Hinsicht hat. Unser Gast ist Frau Dr. Christine Abbt, sie ist wissenschaftliche Assistierende am Philosophischen Seminar der Universität Zürich. mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 21.11.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Göttinnen des finnischen Weltpops

"Värttinä" - Göttinnen des finnischen Weltpops. Mit neckischen Runengesängen und dem energischen Gesangsstil des Frauen-chors ("Wall of Estrogen") brachte die Folkcombo "Värttinä" die Volksmusik in Finnland anfangs neunziger Jahre zu neuer gesellschaftlicher Bedeutung. HaPe Lerjen konnte anlässlich eines Konzertes im Piemont mit Bandmitgliedern und dem Manager sprechen. Ein Portrait.
(Wiederholung der Sendung vom 13.Dezember 2001)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 19.11.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - RaBe: Stadtgespräch mit Wolf-Dieter Storl

In der heutigen Stunde bei NWK bringen wir von Radio RaBe das Stadtgespräch mit einem Mann, der sich nicht gerne einfach als Schamane schubladisieren lässt: Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker und beschäftigt sich mit Schamanismus quer durch die Kulturen. Roger Spindler hat ihn im Allgäu besucht und sich mit ihm unterhalten.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 13.11.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Brücken (Teil 2)

Brücken sind zwar höchst unterschiedlich konstruiert, verfolgen aber alle nur einen Zweck - Ufer und Menschen zu verbinden. Mare Radio geht über mindestens sieben Brücken und steht auf einer - mit einem Kapitän. Wo Brückenbauer passen müssen, springen Dichter in die Bresche. Sie schlagen Brücken zwischen Sumpf und Feuer und gar von Meridian zu Meridian. Von Katrin Krämer und Hans Helge Ott, präsentiert von Anne-Catherine Eigner. Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank! www.radiobremen.de www.mare.de mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 12.11.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Brücken (Teil 1)

Brücken sind zwar höchst unterschiedlich konstruiert, verfolgen aber alle nur einen Zweck
- Ufer und Menschen zu verbinden. Mare Radio geht über mindestens sieben Brücken und steht auf einer - mit einem Kapitän. Wo Brückenbauer passen müssen, springen Dichter in die Bresche. Sie schlagen Brücken zwischen Sumpf und Feuer und gar von Meridian zu Meridian.
Von Katrin Krämer und Hans Helge Ott, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema.
Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de
www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 29.10.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - RaBe: Scotch 'n' Rock - neue Indiesounds

Radio Rabe bei LoRa: In der heutigen Ausstrahlung von Scotch'n'Rock präsentiert Melanie von Radio Rabe zwei aufstrebende schottische Bands, Dead City Radio aus Glasgow und Little Kicks aus Aberdeen.
www.scotchnrock.ch.vu
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 16.10.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Tiere 2

Gründe für die Anwesenheit von Tieren an Bord gibt es genug. Was im Einzelnen sie dort hingeführt hat, wie es ihnen auf hoher See und im Hafen ergeht, wie sie manchmal glücklich und manchmal unglücklich enden, davon erzählt mare Radio. Hund und Katz, Kielschwein und Eselshaupt: Seit den Zeiten der Arche Noah herrschen in der Seefahrt tierische Verhältnisse. Logischerweise tragen Schiffe deshalb überdurchschnittlich oft auch tierische Namen.
Von Silke Behl und Lore Kleinert, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 15.10.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur - Mare Radio: Tiere 1

Gründe für die Anwesenheit von Tieren an Bord gibt es genug. Was im Einzelnen sie dort hingeführt hat, wie es ihnen auf hoher See und im Hafen ergeht, wie sie manchmal glücklich und manchmal unglücklich enden, davon erzählt mare Radio. Hund und Katz, Kielschwein und Eselshaupt: Seit den Zeiten der Arche Noah herrschen in der Seefahrt tierische Verhältnisse. Logischerweise tragen Schiffe deshalb überdurchschnittlich oft auch tierische Namen.
Von Silke Behl und Lore Kleinert, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.