Zurück

Claim The Waves: Transgender Radio

Was gibts feines für die Ohren:

Corona ist noch immer nicht gegessen, deshalb haben wir für euch auch wieder was zum Thema…..diesmal hat Ria Klug hat ein paar Worte dazu zu sagen……und überlässt es mir das vorzulesen....

dann gibts ein Kommentar von Bela zu  den unsäglichen Vorkommnissen in Moria und dem Unvermögen der EU, Geflüchtete aus dieser unmenschlichen Situation zu befreien….

Wir haben außerdem einen Gastbeitrag von Radio Corax zur derzeitigen Situation des  anarcha-queer-feministischen Hausprojekts Liebig 34 hier in Berlin…..

Und eine Soundcollage mit O-Tönen versetzt  uns in die Natur der Oberpfalz und des Naabtals…..also O-Töne aus Bayern....

und  dazu eine Buchrezension des neuen Buches von Noa Saw, " Die schwarze Madonna", ein Afrodeutscher Heimatkrimi, der in Bayern im Jahr 2015 spielt….Marek Sancho hat das Buch für euch gelesen.....

Und ein bisschen Musik gibts auch:

Deutsche Laichen mit "warm bodies"
Extrabreit mit " Hart wie Marmelade"
Anarchist Academy mit "Wer das Geld hat hat die Macht"
Faulenza feat. Msoke mit "Hier sind wir"
Ton Steine Scherben mit  "Rauch-Haus-Song"
Psychopunchs mit "Stranded"
Durch die Sendung führt euch M A X und auch die Technik hat diesmal M A X zu verantworten......

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Montag, 28.09.2020 - 08:00 - 09:00

Claim The Waves: Transgender Radio

Was gibts feines für die Ohren:

Corona ist noch immer nicht gegessen, deshalb haben wir für euch auch wieder was zum Thema…..diesmal hat Ria Klug hat ein paar Worte dazu zu sagen……und überlässt es mir das vorzulesen....

dann gibts ein Kommentar von Bela zu  den unsäglichen Vorkommnissen in Moria und dem Unvermögen der EU, Geflüchtete aus dieser unmenschlichen Situation zu befreien….

Wir haben außerdem einen Gastbeitrag von Radio Corax zur derzeitigen Situation des  anarcha-queer-feministischen Hausprojekts Liebig 34 hier in Berlin…..

Und eine Soundcollage mit O-Tönen versetzt  uns in die Natur der Oberpfalz und des Naabtals…..also O-Töne aus Bayern....

und  dazu eine Buchrezension des neuen Buches von Noa Saw, " Die schwarze Madonna", ein Afrodeutscher Heimatkrimi, der in Bayern im Jahr 2015 spielt….Marek Sancho hat das Buch für euch gelesen.....

Und ein bisschen Musik gibts auch:

Deutsche Laichen mit "warm bodies"
Extrabreit mit " Hart wie Marmelade"
Anarchist Academy mit "Wer das Geld hat hat die Macht"
Faulenza feat. Msoke mit "Hier sind wir"
Ton Steine Scherben mit  "Rauch-Haus-Song"
Psychopunchs mit "Stranded"
Durch die Sendung führt euch M A X und auch die Technik hat diesmal M A X zu verantworten......

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.