Zurück

CoLoRa live! Heldin*nenbar

Immer am 17. Heldin*nenbar - diesmal nicht aus dem feministischen Streikhaus, sondern am Äther: RADIA LoRa
21:30 Quaek
22:30 Ashwini
Live-Stream auf Radio Lora
Wir freuen uns!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Heldinn*enbar soll ein Raum werden, an dem sich Menschen unabhängig von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Hautfarbe, Körperform...wohlfühlen können. Rassismus, Ableismus, Sexismus, Homo- und Transphobie haben an der Veranstaltung keinen Platz.

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 17.04.2020 - 21:30 - 24:00

CoLoRa live! Heldin*nenbar

Immer am 17. Heldin*nenbar - diesmal nicht aus dem feministischen Streikhaus, sondern am Äther: RADIA LoRa
21:30 Quaek
22:30 Ashwini
Live-Stream auf Radio Lora
Wir freuen uns!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Heldinn*enbar soll ein Raum werden, an dem sich Menschen unabhängig von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Hautfarbe, Körperform...wohlfühlen können. Rassismus, Ableismus, Sexismus, Homo- und Transphobie haben an der Veranstaltung keinen Platz.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.