Zurück

EMS 2011: FM Einheit

Gast in dieser brainhall Sendung ist der legendäre deutsche Klangkünstler FM Einheit (Ex Einstürzende Neubauten). Im Interview hat Christian Fuerholz mit FM Einheit über sein Arbeit als Klangkünstler, aber auch über die Zeit mit und nach den Einstürzenden Neubauten gesprochen. Ohne FM Einheit wäre die deutsche Musikszene nicht das, was sie heute ist. Ob als Schlagzeuger der Punkbands Abwärts und Palais Schaumburg oder versteckt hinter allerlei Metallschlagwerk bei den Einstürzenden Neubauten, ob als Solokünstler in Theater- und Radioproduktionen oder in zahlreichen Kollaborationen mit Andreas Ammer, Pan Sonic, Caspar Brötzmann, Gry oder Irmler: das Multitalent FM Einheit bleibt auf der Suche nach neuen Wegen und fordert immer wieder Hörgewohnheiten heraus. In dieser brainhall Sendung präsentieren wir einen Live-Mitschnitt aus dem Kunstraum Walcheturm vom 17. September 2010. Mit Bassfedern, Vorschlaghammer und Bohrmaschine ebnete FM Einheit im Spannungsfeld von experimentellem Ambient und dronigen Noise-Derivaten die Gehörgänge zu assoziationsreichen Klangflächen. Die Sendung gibt es als
Download bei
www.brainhall.net
www.fmeinheit.org
www.lastfm.de/music/FM+Einheit
http://www.indiepedia.de/index.php?title=FM_Einheit
http://www.youtube.com/watch?v=1PjWYsYInLY

Internet: www.brainhall.net

Internet: www.fmeinheit.org

Internet: www.lastfm.de/music/FM+Einheit

Internet: www.indiepedia.de/index.php?title=FM_Einheit

Internet: www.youtube.com/watch?v=1PjWYsYInLY

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Mittwoch, 27.07.2011 - 12:00 - 12:30

EMS 2011: FM Einheit

Gast in dieser brainhall Sendung ist der legendäre deutsche Klangkünstler FM Einheit (Ex Einstürzende Neubauten). Im Interview hat Christian Fuerholz mit FM Einheit über sein Arbeit als Klangkünstler, aber auch über die Zeit mit und nach den Einstürzenden Neubauten gesprochen. Ohne FM Einheit wäre die deutsche Musikszene nicht das, was sie heute ist. Ob als Schlagzeuger der Punkbands Abwärts und Palais Schaumburg oder versteckt hinter allerlei Metallschlagwerk bei den Einstürzenden Neubauten, ob als Solokünstler in Theater- und Radioproduktionen oder in zahlreichen Kollaborationen mit Andreas Ammer, Pan Sonic, Caspar Brötzmann, Gry oder Irmler: das Multitalent FM Einheit bleibt auf der Suche nach neuen Wegen und fordert immer wieder Hörgewohnheiten heraus. In dieser brainhall Sendung präsentieren wir einen Live-Mitschnitt aus dem Kunstraum Walcheturm vom 17. September 2010. Mit Bassfedern, Vorschlaghammer und Bohrmaschine ebnete FM Einheit im Spannungsfeld von experimentellem Ambient und dronigen Noise-Derivaten die Gehörgänge zu assoziationsreichen Klangflächen. Die Sendung gibt es als
Download bei
www.brainhall.net
www.fmeinheit.org
www.lastfm.de/music/FM+Einheit
http://www.indiepedia.de/index.php?title=FM_Einheit
http://www.youtube.com/watch?v=1PjWYsYInLY

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.