Zurück

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Internet: www.insubordinations.net/releases28.html

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 31.07.2011 - 10:30 - 11:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art produktives Material . Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Sonntag, 31.07.2011 - 13:00 - 13:30

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 30.07.2011 - 08:30 - 09:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 29.07.2011 - 14:30 - 15:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art produktives Material . Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 27.07.2011 - 09:30 - 10:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 27.07.2011 - 23:30 - 00:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Dienstag, 26.07.2011 - 07:30 - 08:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Dienstag, 26.07.2011 - 06:30 - 07:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet.
download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Dienstag, 26.07.2011 - 18:30 - 19:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 23.07.2011 - 07:30 - 08:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 22.07.2011 - 13:00 - 13:30

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 21.07.2011 - 07:30 - 08:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral # 2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 21.07.2011 - 13:30 - 14:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Mittwoch, 20.07.2011 - 10:30 - 11:00

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Dienstag, 19.07.2011 - 08:00 - 08:30

EMS 2011: Gianni Lenoci & The Hocus_Pocus Improvisers Orchestra

Ephemeral  2: Nur kleine Fragmente sind die Ausgangspunkte, um in der Improvisation zu springen. Diese kleinen Fragmente sind eine Art "produktives Material ". Sie können auf verschiedene Arten eingesetzt werden: Kombination, Permutation, Inversion und et., in der gleichen Weise wie ein Bildhauer, der sein Material bearbeitet. download
http://www.insubordinations.net/releases28.html

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.