Zurück

Info LoRa: Salamaleque

Salamaleque - Ein Favela-Projekt in Rio
Eine Sendung der "Wüsten Welle" aus Tübingen.
Mitten in der Favela Rocinha, dem größten Elendsviertel von Rio de Janeiro, wurde im Januar 2000 das Hilfsprojekt SALAMALEQUE gegründet. SALAMALEQUE gibt rund 500 Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung kostenlos tanzen zu lernen. Die bisherige Arbeit hat gezeigt, dass die eilnehmenden Kinder selbstbewusster und fröhlicher werden und mehr Interesse an der Welt außerhalb der Favelas entwickeln. Besonders die Auftritte erleben die Kinder als sehr einschneidende und umwälzende Erfahrung.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Samstag, 10.03.2007 - 18:00 - 19:00

Info LoRa: Salamaleque - Ein Favela-Projekt in Rio

Mitten in der Favela Rocinha, dem größten Elendsviertel von Rio de Janeiro, wurde im Januar 2000 das Hilfsprojekt SALAMALEQUE gegründet. SALAMALEQUE gibt Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung tanzen zu lernen. Die bisherige Arbeit hat gezeigt, dass die teilnehmenden Kinder selbstbewusster und fröhlicher werden und mehr Interesse an der Welt außerhalb der Favelas entwickeln. Besonders die Auftritte erleben die Kinder als sehr einschneidende und umwälzende Erfahrung.
Christoph Gommel von Radio Wüste Welle, Tübingen interviewte Heidi Rehse und Oliver Biella. Heidi Rehse, Tänzerin und Choreographin aus Stuttgart, hat das Projekt Salamaleque gegründet und aufgebaut. Oliver Biella, Jazz-Gitarist aus Stuttgart, hat für das Projekt eine Soli-CD eingespielt. Sie enthält Eigenkompositionen und Interpretationen von alten "Bossa-Nova" Klassikern. Stücke dieser Soli-CD bilden den musikalischen Rahmen der Sendung.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Samstag, 03.03.2007 - 18:00 - 19:00

Info LoRa: Salamaleque

Salamaleque - Ein Favela-Projekt in Rio
Eine Sendung der "Wüsten Welle" aus Tübingen.
Mitten in der Favela Rocinha, dem größten Elendsviertel von Rio de Janeiro, wurde im Januar 2000 das Hilfsprojekt SALAMALEQUE gegründet. SALAMALEQUE gibt rund 500 Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung kostenlos tanzen zu lernen. Die bisherige Arbeit hat gezeigt, dass die eilnehmenden Kinder selbstbewusster und fröhlicher werden und mehr Interesse an der Welt außerhalb der Favelas entwickeln. Besonders die Auftritte erleben die Kinder als sehr einschneidende und umwälzende Erfahrung.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.