Zurück

Internationaler Tag gegen Rassimus 2015: Radio Grünau

Radio Grünau konnte anlässlich eines Vortrages von Stefan Schmidt im Chilehuus Grüenau ein interessantes Interview führen. Der heutige Flüchtlingsbeauftragte von Schleswig-Holstein war 2004/5 Kapitän der CAP ANAMUR, die nach der Aufnahme von 39 flüchtenden Menschen in Seenot wochenlang vor der sizilianischen Küste am Einlaufen gehindert wurde. Anschliessend wurde er wegen "Schlepperei" verhaftet, wochenlang in Untersuchungshaft gehalten und erst 2009 endgültig freigesprochen. Mehr Infos hier:
http://www.akweb.de/ak_s/ak489/36.htm oder hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Cap_Anamur_(Schiff,_1983)
Dazu Beispiele aus dem alltäglichen Rassismus, vor dem auch die Grünau nicht verschont ist. Plus das Neueste aus dem Quartier und die bevorstehenden Veranstaltungen.
Die Beiträge wie immer eingerahmt von geschmackssicherer und generationsübergreifender Musik – genau wie die Moderation.
Radio Grünau – die Stimme des Quartiers!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Samstag, 21.03.2015 - 13:00 - 14:30

Internationaler Tag gegen Rassimus 2015: Radio Grünau

Radio Grünau konnte anlässlich eines Vortrages von Stefan Schmidt im Chilehuus Grüenau ein interessantes Interview führen. Der heutige Flüchtlingsbeauftragte von Schleswig-Holstein war 2004/5 Kapitän der CAP ANAMUR, die nach der Aufnahme von 39 flüchtenden Menschen in Seenot wochenlang vor der sizilianischen Küste am Einlaufen gehindert wurde. Anschliessend wurde er wegen "Schlepperei" verhaftet, wochenlang in Untersuchungshaft gehalten und erst 2009 endgültig freigesprochen. Mehr Infos hier:
http://www.akweb.de/ak_s/ak489/36.htm oder hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Cap_Anamur_(Schiff,_1983)
Dazu Beispiele aus dem alltäglichen Rassismus, vor dem auch die Grünau nicht verschont ist. Plus das Neueste aus dem Quartier und die bevorstehenden Veranstaltungen.
Die Beiträge wie immer eingerahmt von geschmackssicherer und generationsübergreifender Musik – genau wie die Moderation.
Radio Grünau – die Stimme des Quartiers!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.