Zurück

LoRa Literaturwoche 2010: 'Anarchoshnitzel schrieen sie!!' von Oliver Maria Schmitt

Chaos und Anarchie, Sex, Bullen, Bier und Rock 'n' Roll?
Fehlanzeige!
Hier geht's voll gesittet zu: Peter Julius Hein hat Angst vor dem Osten, und sein - einst schon als Drummer wenig respektabler Freund - Dr. Hollenbach ist gar kein richtiger Arzt und außerdem tablettensüchtig. Dennoch brettern die beiden jungen Altpunks mit einer illegal beschafften Staatskarosse ostwärts, um die Reste ihrer alten Band wieder zusammenzutrommeln – der "Gruppe Senf" droht nämlich ein unverhofftes Comeback.
Die Motive der Mitspieler sind dabei höchst ehrenwert: Geldgier, Langeweile, Rache und Sehnsucht nach Liebe. Von Bodo, dem Ex-Bassisten, der inzwischen als bräsiger Immobilien-Hai in einer Protzvilla mit Überwachungskameras in bester Stuttgarter Hanglage residiert und in einem Hochsicherheitstrakt "Südwestdeutschlands drittgrößte Sammlung von Überraschungseiern" hegt, haben Hein und Hollenbach entscheidende Hinweise erhalten: Rolfi, ein weiteres Ex-Senfkorn soll in der "Ostzone" untergetaucht sein, und das nicht alleine! Diese Info treibt Hein, für den der deutsche Osten noch immer angstbesetztes "Feindgebiet" ist, zum Äußersten.
Wie in diesem ohnehin überschäumenden Gefühlschaos dann doch noch Bullen, Bier und Rock 'n' Roll zu ihrem Recht kommen, erzählt dieser weltweit erste "Punkroman für die besseren Kreise".
Und die Geschichte trägt ihren Untertitel zu recht, und als Warnung: Vorsicht, Leute, wenn ihr nicht zu den "besseren Kreisen", also zu jenen gehört, die sich eigentlich schon immer über Punks mokiert haben, dann hört nun besser weg!
Echte Punks und Leute, die gerne was über die alte Subkultur hören wollen, werden schrecklich enttäuscht sein.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 08.08.2010 - 19:00 - 24:00

LoRa Literaturwoche 2010: 'Anarchoshnitzel schrieen sie!!' von Oliver Maria Schmitt

Chaos und Anarchie, Sex, Bullen, Bier und Rock 'n' Roll?
Fehlanzeige!
Hier geht's voll gesittet zu: Peter Julius Hein hat Angst vor dem Osten, und sein - einst schon als Drummer wenig respektabler Freund - Dr. Hollenbach ist gar kein richtiger Arzt und außerdem tablettensüchtig. Dennoch brettern die beiden jungen Altpunks mit einer illegal beschafften Staatskarosse ostwärts, um die Reste ihrer alten Band wieder zusammenzutrommeln – der "Gruppe Senf" droht nämlich ein unverhofftes Comeback.
Die Motive der Mitspieler sind dabei höchst ehrenwert: Geldgier, Langeweile, Rache und Sehnsucht nach Liebe. Von Bodo, dem Ex-Bassisten, der inzwischen als bräsiger Immobilien-Hai in einer Protzvilla mit Überwachungskameras in bester Stuttgarter Hanglage residiert und in einem Hochsicherheitstrakt "Südwestdeutschlands drittgrößte Sammlung von Überraschungseiern" hegt, haben Hein und Hollenbach entscheidende Hinweise erhalten: Rolfi, ein weiteres Ex-Senfkorn soll in der "Ostzone" untergetaucht sein, und das nicht alleine! Diese Info treibt Hein, für den der deutsche Osten noch immer angstbesetztes "Feindgebiet" ist, zum Äußersten.
Wie in diesem ohnehin überschäumenden Gefühlschaos dann doch noch Bullen, Bier und Rock 'n' Roll zu ihrem Recht kommen, erzählt dieser weltweit erste "Punkroman für die besseren Kreise".
Und die Geschichte trägt ihren Untertitel zu recht, und als Warnung: Vorsicht, Leute, wenn ihr nicht zu den "besseren Kreisen", also zu jenen gehört, die sich eigentlich schon immer über Punks mokiert haben, dann hört nun besser weg!
Echte Punks und Leute, die gerne was über die alte Subkultur hören wollen, werden schrecklich enttäuscht sein.

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.