Zurück

LoRa Literaturwoche 2010: 'Das Licht In Der Wüste' von Stefan Ineichen

Das Hörspiel "Das Licht In Der Wüste" wurde 1992 nach einer im Taschenbuchformat erschienenen Geschichte produziert.
Stefan Ineichen wurde 1958 in Luzern geboren. Heute lebt und arbeitet er als Ökologe und Schriftsteller in Zürich.
Zu seinen Buchveröffentlichungen gehören unter anderem:
"Himmel und Erde. 101 Sagengeschichten aus der Schweiz und von ennet den Grenzen" (Limmat Verlag)
"Die wilden Tiere in der Stadt. Zur Naturgeschichte der Stadt"
"Zürich 1933-1945" (Limmat Verlag, 2009), eine unorthodoxe, äusserst lesenwerte Geschichte der Stadt in der Zwischenkriegszeit anhand von Anekdoten und Ereignissen an 152 ausgewählten Schauplätzen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Mittwoch, 04.08.2010 - 12:00 - 13:00

LoRa Literaturwoche 2010: 'Das Licht In Der Wüste' von Stefan Ineichen

Das Hörspiel "Das Licht In Der Wüste" wurde 1992 nach einer im Taschenbuchformat erschienenen Geschichte produziert.
Stefan Ineichen wurde 1958 in Luzern geboren. Heute lebt und arbeitet er als Ökologe und Schriftsteller in Zürich.
Zu seinen Buchveröffentlichungen gehören unter anderem:
"Himmel und Erde. 101 Sagengeschichten aus der Schweiz und von ennet den Grenzen" (Limmat Verlag)
"Die wilden Tiere in der Stadt. Zur Naturgeschichte der Stadt"
"Zürich 1933-1945" (Limmat Verlag, 2009), eine unorthodoxe, äusserst lesenwerte Geschichte der Stadt in der Zwischenkriegszeit anhand von Anekdoten und Ereignissen an 152 ausgewählten Schauplätzen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.