Zurück

LoRa Literaturwoche 2010: 'Kein Espresso für Commissario Luciani' von Claudio Paglieri

Commissario Luciani, unbestechlich und kapriziös, deckt einen der spektakulärsten Bestechungsskandale im italienischen Fußball auf: Nach der Halbzeit warten die Fans im Stadion vergeblich auf den Schiedsrichter. Man findet ihn in seiner Kabine, leblos von der Decke pendelnd. Luciani glaubt nicht an einen Selbstmord. Hartnäckig ermittelt er in den Abgründen von Vetternwirtschaft und Korruption.
Claudio Paglieri ist mit diesem KriminalRoman am Puls der Zeit: Die Hauptrolle spielt der italienische Fußball, mit all seinen mehr oder weniger mafiösen Strukturen. Paglieri ist der seltene Fall eines Spagats zwischen einem spannenden Krimi und einem psychologischen Roman gelungen.
"Kein Espresso für Commissario Luciani" von Claudio Paglieri ist 2008 als Hörbuch bei Hoffmann und Campe erschienen.
(zweiter Teil)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Dienstag, 03.08.2010 - 20:00 - 22:00

LoRa Literaturwoche 2010: 'Kein Espresso für Commissario Luciani' von Claudio Paglieri

Commissario Luciani, unbestechlich und kapriziös, deckt einen der spektakulärsten Bestechungsskandale im italienischen Fußball auf: Nach der Halbzeit warten die Fans im Stadion vergeblich auf den Schiedsrichter. Man findet ihn in seiner Kabine, leblos von der Decke pendelnd. Luciani glaubt nicht an einen Selbstmord. Hartnäckig ermittelt er in den Abgründen von Vetternwirtschaft und Korruption.
Claudio Paglieri ist mit diesem KriminalRoman am Puls der Zeit: Die Hauptrolle spielt der italienische Fußball, mit all seinen mehr oder weniger mafiösen Strukturen. Paglieri ist der seltene Fall eines Spagats zwischen einem spannenden Krimi und einem psychologischen Roman gelungen.
"Kein Espresso für Commissario Luciani" von Claudio Paglieri ist 2008 als Hörbuch bei Hoffmann und Campe erschienen.
(zweiter Teil)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.