Zurück

LoRa Literaturwoche 2010: 'der Leviathan' von Joseph Roth

Die Redlichkeit des jüdischen Korallenhändlers Nissen Piczenik ist sprichwörtlich, und seine Korallen sind die schönsten weit und breit. Selbst aus fernen Dörfern kommen die Bäuerinnen ins kleine galizische Städtchen Progrody, um Schmuck bei ihm zu kaufen.
Doch niemand ahnt etwas von der Sehnsucht, die den Korallenhändler befallen hat: Nissen Piczenik, der noch nie aus seiner Heimatstadt herausgekommen ist, sehnt sich nach dem Meer. Tag und Nacht träumt er von den "süßen, herben und salzigen Geheimnissen" der See und gerät auf Abwege. Obwohl er die echten Korallen mehr als alles liebt, verfällt er schließlich dem Betrug mit den falschen.
Joseph Roths berühmteste Erzählung ist eine zeitlose Parabel über Verlangen und Versuchung.
Gelesen von Senta Berger

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 08.08.2010 - 08:00 - 10:00

LoRa Literaturwoche 2010: 'der Leviathan' von Joseph Roth

Die Redlichkeit des jüdischen Korallenhändlers Nissen Piczenik ist sprichwörtlich, und seine Korallen sind die schönsten weit und breit. Selbst aus fernen Dörfern kommen die Bäuerinnen ins kleine galizische Städtchen Progrody, um Schmuck bei ihm zu kaufen.
Doch niemand ahnt etwas von der Sehnsucht, die den Korallenhändler befallen hat: Nissen Piczenik, der noch nie aus seiner Heimatstadt herausgekommen ist, sehnt sich nach dem Meer. Tag und Nacht träumt er von den "süßen, herben und salzigen Geheimnissen" der See und gerät auf Abwege. Obwohl er die echten Korallen mehr als alles liebt, verfällt er schließlich dem Betrug mit den falschen.
Joseph Roths berühmteste Erzählung ist eine zeitlose Parabel über Verlangen und Versuchung.
Gelesen von Senta Berger

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.