Zurück

LoRa Literaturwoche 2010: Sommer ohne Meer von Sprüngli & Ratluk

Im Mineralwasser stiegen kleine Bläschen mit Kohlensäure auf, leicht, frisch und völlig belanglos. An der Oberfläche platzten sie, flüchtig wie die Zeit, von der man später sagt: Wo ist sie geblieben?
(Sommer ohne Meer, Spruengli und Ratluk, 2010)

im rahmen der lora-literaturwoche senden wir neue texte und klaenge, kompositionen und improvisationen.
spruengli und ratluk starten mit sommer ohne meer. ein heisser mix aus text und musik von andreas pfister und lara stanic - live aus dem LoRa-studio!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 08.08.2010 - 12:00 - 12:30

LoRa Literaturwoche 2010: Sommer ohne Meer von Sprüngli & Ratluk

Im Mineralwasser stiegen kleine Bläschen mit Kohlensäure auf, leicht, frisch und völlig belanglos. An der Oberfläche platzten sie, flüchtig wie die Zeit, von der man später sagt: Wo ist sie geblieben?
(Sommer ohne Meer, Spruengli und Ratluk, 2010)

im rahmen der lora-literaturwoche senden wir neue texte und klaenge, kompositionen und improvisationen.
spruengli und ratluk starten mit sommer ohne meer. ein heisser mix aus text und musik von andreas pfister und lara stanic - live aus dem LoRa-studio!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.