Zurück

Michael Omlin

Michael Omlin ist freischaffender Lichtdesigner und bildender Künstler. Er sensibilisiert mit Installationen, Projektionen und Objekten im Aussen- wie Innenraum für das Sehen von Licht. Dank Stipendien verbrachte er 2001 und 2004 zwei sechsmonatige Atelieraufenthalte in Indien und Ägypten. Er realisierte Ausstellungen in der Schweiz, Deutschland, Ägypten und Indien. Bei diversen Theater- und Tanzproduktionen war er für das Lichtkonzept verantwortlich. Mit Andreas Glauser präsentiert er im Kunsthof das Projekt "Licht/Geräusch". Die Beleuchtungen von Michael Omlin integrieren sich langsam in Geräusche, in Sirren und Brummen, die Andreas Glauser live mit manipulierten Mischpulten und Orgeln erzeugt.
Andreas Glauser, „Licht/Geräusch"(Instant Composing, Soundperformance)
Freitag, 24.07.09, 20-22 Uhr

Andreas Glauser schloss an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern mit dem Diplom in Bildender Kunst ab. Er ist Künstler, Musiker und Kulturorganisator und mit Ausstellungen und Soundperformances im In- und Ausland präsent. In seinem Audiostudio experimentiert er mit Computern und umgebauten Geräten, wie Orgeln, Mischpulten und Bandmaschinen. Zusammen mit Julia Kälin leitet er das Art Production Label "brainhall". Im Rahmen des EMS präsentiert er gemeinsam mit Michael Omlin das Projekt "Licht/Geräusch". Die Beleuchtungen von Michael Omlin integrieren sich langsam in Geräusche, in Sirren und Brummen, die Andreas Glauser live mit manipulierten Mischpulten und Orgeln erzeugt. Der Kunsthof verwandelt sich in einen Lichthof.

"Licht/Geräusch" (Lichtinstallation)
Freitag, 24.07.09, 20-22 Uhr

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 24.07.2009 - 20:00 - 22:00

Michael Omlin

Michael Omlin ist freischaffender Lichtdesigner und bildender Künstler. Er sensibilisiert mit Installationen, Projektionen und Objekten im Aussen- wie Innenraum für das Sehen von Licht. Dank Stipendien verbrachte er 2001 und 2004 zwei sechsmonatige Atelieraufenthalte in Indien und Ägypten. Er realisierte Ausstellungen in der Schweiz, Deutschland, Ägypten und Indien. Bei diversen Theater- und Tanzproduktionen war er für das Lichtkonzept verantwortlich. Mit Andreas Glauser präsentiert er im Kunsthof das Projekt "Licht/Geräusch". Die Beleuchtungen von Michael Omlin integrieren sich langsam in Geräusche, in Sirren und Brummen, die Andreas Glauser live mit manipulierten Mischpulten und Orgeln erzeugt.
Andreas Glauser, „Licht/Geräusch"(Instant Composing, Soundperformance)
Freitag, 24.07.09, 20-22 Uhr

Andreas Glauser schloss an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern mit dem Diplom in Bildender Kunst ab. Er ist Künstler, Musiker und Kulturorganisator und mit Ausstellungen und Soundperformances im In- und Ausland präsent. In seinem Audiostudio experimentiert er mit Computern und umgebauten Geräten, wie Orgeln, Mischpulten und Bandmaschinen. Zusammen mit Julia Kälin leitet er das Art Production Label "brainhall". Im Rahmen des EMS präsentiert er gemeinsam mit Michael Omlin das Projekt "Licht/Geräusch". Die Beleuchtungen von Michael Omlin integrieren sich langsam in Geräusche, in Sirren und Brummen, die Andreas Glauser live mit manipulierten Mischpulten und Orgeln erzeugt. Der Kunsthof verwandelt sich in einen Lichthof.

"Licht/Geräusch" (Lichtinstallation)
Freitag, 24.07.09, 20-22 Uhr

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.