Zurück

Nährwert Kultur: Freispiel: Maelstrom "Acoustic Space"

„Aus der radiofonen Hörschulung geht eine unglaubliche Aktivierung der Phantasie hervor« meinte der deutsche Rundfunkintendant von Boeckmann 1929.
Radio als Themengenerator, imaginärer Raum, Kunstort, Debatten-Plattform?
In der Maelstrom-Sendung „Acoustic Space« diskutieren Anne-Catherine Eigner, Robert Cerny, Stefanie Hablützel (lora) und Dr. Nils Röller (HGKZ, www.romanform.de) über intelligente Nutzung und Möglichkeiten des Radios. Studio-Gast: Patrik Tschudin, Redaktor DRS2 aktuell

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 28.10.2005 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur: Freispiel: Maelstrom "Acoustic Space"

„Aus der radiofonen Hörschulung geht eine unglaubliche Aktivierung der Phantasie hervor« meinte der deutsche Rundfunkintendant von Boeckmann 1929.
Radio als Themengenerator, imaginärer Raum, Kunstort, Debatten-Plattform?
In der Maelstrom-Sendung „Acoustic Space« diskutieren Anne-Catherine Eigner, Robert Cerny, Stefanie Hablützel (lora) und Dr. Nils Röller (HGKZ, www.romanform.de) über intelligente Nutzung und Möglichkeiten des Radios. Studio-Gast: Patrik Tschudin, Redaktor DRS2 aktuell

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.