Zurück

Nährwert Kultur Film: Ins Unbekannte der Musik

Ausschnitte aus einem Gespräch von Ayse Nesrin mit dem Filmautoren Urs Graf zu dessen Filmreihe "Ins Unbekannte der Musik".
Ab 2003 realisierte Graf drei Filme über zwei Komponisten und eine Komponistin und ermöglicht es, 3 Mal mitzuerleben, wie ein Stück zeitgenössischer Musik entsteht.
2005 Urs Peter Schneider: 36 Existenzen
2007 Jürg Frey: Unhörbare Zeit
2010 Annette Schmucki: Hagel und Haut
Von allen Filmen hören wir je 5-7 Minuten O-Töne.
(Wiederholung der Sendung vom 19.August 2010)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 10.09.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Film: Ins Unbekannte der Musik

Ausschnitte aus einem Gespräch von Ayse Nesrin mit dem Filmautoren Urs Graf zu dessen Filmreihe "Ins Unbekannte der Musik".
Ab 2003 realisierte Graf drei Filme über zwei Komponisten und eine Komponistin und ermöglicht es, 3 Mal mitzuerleben, wie ein Stück zeitgenössischer Musik entsteht.
2005 Urs Peter Schneider: 36 Existenzen
2007 Jürg Frey: Unhörbare Zeit
2010 Annette Schmucki: Hagel und Haut
Von allen Filmen hören wir je 5-7 Minuten O-Töne.
(Wiederholung der Sendung vom 19.August 2010)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 20.08.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Film: Ins Unbekannte der Musik (2)

Ausschnitte aus einem Gespräch von Ayse Nesrin mit dem Filmautoren Urs Graf über seine Filmarbeit seit Ende der 60er Jahre bis 2010.
Schwerpunkt ist die Arbeit Grafs bezüglich Montage, Kamera und Schnitt, sowie die Zusammenarbeit mit KomponistInnen/MusikerInnen.
U.a. mit Komponist Alfred Zimmerlin bei "Die Zeit mit Kathrin" und Komponist Roland Moser für "Wege und Mauern". Dazu einige Minuten O-Töne von Filmen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 19.08.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Film: Ins Unbekannte der Musik (1)

Ausschnitte aus einem Gespräch von Ayse Nesrin mit dem Filmautoren Urs Graf zu dessen Filmreihe "Ins Unbekannte der Musik".
Ab 2003 realisierte Graf drei Filme über zwei Komponisten und eine Komponistin und ermöglicht es, 3 Mal mitzuerleben, wie ein Stück zeitgenössischer Musik entsteht.
2005 Urs Peter Schneider: 36 Existenzen
2007 Jürg Frey: Unhörbare Zeit
2010 Annette Schmucki: Hagel und Haut
Von allen Filmen hören wir je 5-7 Minuten O-Töne.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.