Zurück

Nährwert Kultur Gesellschaft

Kultur die schmeckt und chlöpft. Mit Beiträgen, Interviews, Studiogästen und Hintergrundinformationen zu den Bereichen Theater/Film/Kunst, Musik, Literatur, Gesellschaft und Freispiel (kulturelles Futter der unerwarteten Art) Heute: Schiffsgeschichten Auch bei Schiffen gibt es Diven, Cervela-Promis und graue Eminenzen. In loser Folge bringt Nährwert Kultur, das Kulturmagazin von Radio LoRa, Dramen, Klatsch und Insider-Infos über berühmte, vergessene, verschwundene Schiffe. Folge 1.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Donnerstag, 25.07.2013 - 09:00 - 10:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Mattengasse - ein Porträt von Angelika Egloff

Ein Streifzug durch die Mattengasse, die kleine, ruhigere Schwester der Langstrasse im Kreis 5: Die kleine Strasse, die im Kreis 5 parallel zur Langstrasse verläuft, steckt voller Ueberraschungen und ist ein Ort, wo sich’s gut leben lässt. Hier leben verschiedene Kulturen mit- und nebeneinander und auch viele Kulturschaffende arbeiten und wohnen hier. Interviews mit interessanten GesprächspartnerInnen die an der Mattengasse wohnen und/oder arbeiten, geben Einblick in diese vielfältige Welt.
(Wiederholung vom vergangenen Freitag, 11.3.05)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 17.12.2010 - 19:00 - 20:01

Nährwert Kultur Gesellschaft: Magnetismus und Medialität

Magnetismus - eine Kraft, die man nicht sieht. Kompasse - Instrumente, die Magnetismus in Orientierung ummünzen. Künstler - eine Art Kompasse oder Wahrnehmungsorgan für gesellschaftliche Veränderungen.
Die Geschichte des Magnetismus ist auch die Geschichte seiner Medialität. Darüber und über die Wechselwirkung zwischen Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft hat Nils Röller ein anregendes Buch geschrieben: "Magnetismus - eine Geschichte der Orientierung".
Nils Röller ist zu Gast bei Anne-Catherine Eigner.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 09.12.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Tramwendeschlaufe Werdhölzli

Ein partizipatives Kunstprojekt im Werdhölzli, realisiert von Heinrich Lüber im Auftrag des Tiefbauamtes. Mit aktiver Beteiligung von Jugendlichen und Anwohnern.
Heinrich Lüber ist zu Gast bei Anne-Catherine Eigner.
http://blog.act-perform.net
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 11.11.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Was bedeutet Accessability

Ein Click und zack! man ist im Internet. Vorausgesetzt, man ist nicht blind oder sehbehindert. Dann nämlich erlebt man im World Wide Web dieselben Barrieren wie im Alltag.
Gemäss Europäischem Rat mussten öffentliche Websites in Europa bis zum 1. Januar 2008 die Kriterien der Web Accessibility Initiative erfüllen. Das ist ein Anfang. In Zürich setzt sich die Schweizerische Stiftung zur behindertengerechten Technologienutzung für einen barrierefreien Internetzugang nicht nur bei öffentlichen Websites ein.
Zu Gast bei Anne-Catherine Eigner ist Daniele Corciulo, der dort eine Accessability-Ausbildung absolviert.
www.access-for-all.ch
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 15.10.2010 - 19:00 - 20:03

Nährwert Kultur Gesellschaft: Tag des weissen Stocks

Radio Lora widmet sich heute mit mehreren Sendungen dem Thema Blindheit.
Als erstes strahlt Nährwert Kultur ein Feature über die Blindenbibliothek in Zürich aus, das ursprünglich für eine Spezialsendung zum Weltbuchtag gemacht wurde. Und danach diskutiert Anne-Catherine Eigner mit ihrem Studiogast Fatima Heussler, Leiterin des Wohnheims Mühlehalde, ein brandaktuelles Thema, nämlich die Auswirkungen des geplanten neuen Pflegegesetzes bei blinden Menschen.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 18.06.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Mare Radio, Mittelmeer (Teil 2)

Wohltemperiertes Wasser, laue Luft und weisser Sand - das Mittelmeer verspricht Lebenslustigen, Künstlern und Erholungssuchenden vielfältige Sinnesfreuden. Weitere Lockstoffe sind Inseln und Küsten, an denen der Handel floriert, Mythen blühen und Hochkulturen ihre Spuren hinterliessen. Die Schönen und Reichen errichteten ihre Enklaven, der Durchschnittstourist fand seinen Platz in einer der vielen Bettenburgen. Nur vor den fantastischen Sonnenuntergängen sind alle gleich. Von Verschmutzung, Überfischung, Versalzung und Artensterben wissen Umweltschützer ein Lied zu singen und Geologen prophezeien der ach so blauen tektonischen Kontinentalgrenze zwischen Eurasien und Afrika demnächst eine Dürrezeit: in zwei Millionen Jahren könnte das Mittelmeer völlig leer sein.
Von Silke Behl, Mechthild Müser und Lore Kleinert, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 17.06.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Mare Radio, Mittelmeer (Teil 1)

Wohltemperiertes Wasser, laue Luft und weisser Sand - das Mittelmeer verspricht Lebenslustigen, Künstlern und Erholungssuchenden vielfältige Sinnesfreuden. Weitere Lockstoffe sind Inseln und Küsten, an denen der Handel floriert, Mythen blühen und Hochkulturen ihre Spuren hinterliessen. Die Schönen und Reichen errichteten ihre Enklaven, der Durchschnittstourist fand seinen Platz in einer der vielen Bettenburgen. Nur vor den fantastischen Sonnenuntergängen sind alle gleich. Von Verschmutzung, Überfischung, Versalzung und Artensterben wissen Umweltschützer ein Lied zu singen und Geologen prophezeien der ach so blauen tektonischen Kontinentalgrenze zwischen Eurasien und Afrika demnächst eine Dürrezeit: in zwei Millionen Jahren könnte das Mittelmeer völlig leer sein.
Von Silke Behl, Mechthild Müser und Lore Kleinert, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 03.06.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Glück

Banalisiert, zerredet, unerreicht. Mit seinem Buch "Das vollkommene Leben. Vier Meditationen über das Glück" redet der an der ETH Zürich lehrende Philosoph Michael Hampe einer polyphonen Philosophie zum inflationär behandelten Thema das Wort.
Ist das Glück in der Perfektionierung des Geistes oder der Dinge zu finden, oder im Gleichgewicht derselben? Auf die Standpunkte kommt es an, ein paar davon erläutert Michael Hampe in der Sendung von Anne-Catherine Eigner.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 28.05.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: 3. Zürcher Hofgesang, Teil 4

Beitrag über das Gesangsprojekt mit 75 Chören aus Zürich und Umgebung. Bericht über das Konzert der Landes- und Gastlandeskulturen vom 25. Mai 2010, sowie ein Gespräch mit dem Initiator Anrdreas Diethelm über den Verlauf des Projektes und die Zukunft von Hofgesang.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 21.05.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: 3. Zürcher Hofgesang, Teil 3

Hans-Georg Rutz begleitet das diesjährige Gesangsprojekt mit 75 Chören aus Zürich und Umgebung. Das Singen in den Hinterhöfen fokussiert potentiellen Lebensraum in Zürich und fördert die Kontakte und Nachbarschaft. Was er als Radioreporter während des ganzen Monats erfährt, hört man im Mai jeden Freitag von 19 bis 20 Uhr.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 14.05.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: 3. Zürcher Hofgesang, Teil 2

Hans-Georg Rutz begleitet das diesjährige Gesangsprojekt mit 75 Chören aus Zürich und Umgebung. Das Singen in den Hinterhöfen fokussiert potentiellen Lebensraum in Zürich und fördert die Kontakte und Nachbarschaft.
Was er als Radioreporter während des ganzen Monats erfährt, hört man im Mai jeden Freitag von 19 bis 20 Uhr.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 07.05.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: 3. Zürcher Hofgesang, Teil 1

Beitrag über das Gesangsprojekt mit 75 Chören aus Zürich und Umgebung.
Das Singen in den Hinterhöfen fokussiert potentiellen Lebensraum in Zürich und fördert die Kontakte und Nachbarschaft.
Mit einem Bericht über das Eröffnungskonzert vom 5.5.2010 im Gefängnishof hinter dem Bezirksgebäude an der Badenerstr. 90.
Eine Sendung von Hans-Georg Rutz.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 30.04.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Sondersendung zum 1. Mai

Wie immer sendet Radio Lora am Wochenende des 1. Mai live von der Kasernenwiese. Mitten im Gewusel und Chaos ist auch Nährwert Kultur dabei, Thema natürlich der 1. Mai. Anne-Catherine Eigner befragt den Fotografen, Aufmüpfigen und ehemaligen Staatenlosen Klaus Rozsa zu den Unterschieden zwischen dem 1. Mai früher und heute, zwischen Zürich und Budapest. Dazu Musik und Ungeplantes.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 09.04.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Die Autofreien

Zwei Vertreter des Clubs der Autofreien stellen ihren Verein, seine Ideen und seine Ziele vor.
Eine Sendung von Charlotte von Känel.
www.clubderautofreien.ch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 04.03.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Erinnerung Stalingrad

Seit dem 22. November 1942 war die 6. Armee der deutschen Streitkräfte völlig von sowjetischen Truppen eingekesselt. Viola Ehrensperger aus Henggart stellt die Erlebnisse ihres Grossonkels während des Kessels von Stalingrad und seiner 12-jährigen Kriegsgefangenschaft vor. Eine Sendung von Charlotte von Känel.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 30.10.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Schiffskatzen

Sie hiessen Trim oder Oscar, Minnie oder Mrs. Chippy, Side Boy oder Simon. Und sie haben als Schiffskatzen Karriere gemacht. Als Besatzungsmitglied oder Schiffsheld, als Schädlingsbekämpfer oder Notproviant, als Glücks- oder Pechbringer, aber immer als Seelenwärmer. Und einige von ihnen sind berühmt geworden. Eine Sendung von Anne-Catherine Eigner.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 02.10.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Auf dem Dorfplatz

"Die lustige Geschichte von zweien, die 14 Tage auf dem Gemeindeplatz von Aesch sassen, Hauskaffee tranken, gutes Blut machten und zur Glacébruderschaft eingeladen worden sind." Das Resultat dieser Dorfplatz-Aktion ist ein Hörspiel in 7 Akten. Die Macher, Hansueli Nägeli und Vincent Hofmann, sind samt Hörspiel zu Gast bei Anne-Catherine Eigner.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 13.08.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: 100 Tage Corine Mauch

Seit 100 Tagen ist Corine Mauch, die erste Stadtpräsidentin Zürichs im Amt. Ins Studio kommen, das hat leider nicht geklappt, aber sie hat nach ihren ersten 60 Tagen im Amt einer Handvoll Lokaljournalisten im Stadthaus Audienz gewährt, darunter Radio Lora.
Anne-Catherine Eigner hat die Fragen und Antworten zu einer Sendung montiert.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Freitag, 26.06.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Weibliche Worte

„La Era Ochentera« (Die Ära der Achzigerjahre) ist eine Chronik der
Populärkultur in Chile in einer Zeit, als sich das neue ökonomische System konsolidierte und Pinochet an der Macht war. Die Autorin Macarena Garcia ist zu Gast bei Philippe Savary.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Donnerstag, 26.02.2009 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Gesellschaft: Das Internationale Polarjahr

Das Klimasystem der Erde zu verstehen, ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit. Die Polargebiete spielen dabei eine entscheidende Rolle. Schmilzt das Eis an den Polkappen, steigt der Meeresspiegel und grosse Küstengebiete werden unbewohnbar. Tauen die Dauerfrostgebiete, werden riesige Mengen des Klimagases Methan freigesetzt. Weil also die Polargebiete für unser Überleben so wichtig sind, haben sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt zur Forschung unter Extrembedingungen aufgemacht. Am 1. März 2009 geht das 4. Internationale Polarjahr unserer Zeit zu Ende. Eine Sendung von Anne-Catherine Eigner. mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.