Zurück

Nährwert Kultur Musik: Evviva il coltellino?

Die Ära der Kastraten gehört zu den schillerndsten und grossartigsten der europäischen Musikgeschichte. Selten wurde eine derartige Vollendung von sinnlicher Pracht, eine Vollkommmenheit des virtuosen Gesangs erreicht, wie zur Blüte des Barocks. Dennoch kann man sich fragen, ob angesichts der grossen menschlichen Opfer die Praxis des Kastrierens gerechtfertigt war.
Eine Sendung zum Phänomen der Kastration, die dazugehörige Musik, und wer diese heute interpretiert, von Anne-Catherine Eigner. 
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 12.02.2010 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Musik: Evviva il coltellino?

Die Ära der Kastraten gehört zu den schillerndsten und grossartigsten der europäischen Musikgeschichte. Selten wurde eine derartige Vollendung von sinnlicher Pracht, eine Vollkommmenheit des virtuosen Gesangs erreicht, wie zur Blüte des Barocks. Dennoch kann man sich fragen, ob angesichts der grossen menschlichen Opfer die Praxis des Kastrierens gerechtfertigt war.
Eine Sendung zum Phänomen der Kastration, die dazugehörige Musik, und wer diese heute interpretiert, von Anne-Catherine Eigner. 
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.