Zurück

Nährwert Kultur Musik: Sami Radio V

News from Sapmi
-Vorschau auf Riddu Riddu Urfolk Festival (NO)
-Update zum Waldkonflikt in Nord-Lappland (FIN)
-Joik-Musik von Adjagas, Angelit, Karen Anne Buljo, Ulla Pirttijärvi/Frode Fjellheim, Vajas & Wimme
Defintion des Joik
Der Joik (Zeitwort Joiken, auch Juoigan) ist ein mit dem Jodler verwandter, eintönig-gutturaler Obertongesang der Samen. Diese Ureinwohner Lapplands besingen damit Tiere und Naturphänomene.
Der Joik wird von Männern wie Frauen gepflegt und klingt für mitteleuropäische Ohren wie seltsamer Quarten-Gesang. Die Wurzeln dieser lautmalerischen Musik reichen angeblich bis in die Steinzeit zurück. Der Joik ist heute noch integraler Bestandteil der Kultur der Samen.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Freitag, 08.06.2007 - 19:00 - 20:00

Nährwert Kultur Musik: Sami Radio V

News from Sapmi
-Vorschau auf Riddu Riddu Urfolk Festival (NO)
-Update zum Waldkonflikt in Nord-Lappland (FIN)
-Joik-Musik von Adjagas, Angelit, Karen Anne Buljo, Ulla Pirttijärvi/Frode Fjellheim, Vajas & Wimme
Defintion des Joik
Der Joik (Zeitwort Joiken, auch Juoigan) ist ein mit dem Jodler verwandter, eintönig-gutturaler Obertongesang der Samen. Diese Ureinwohner Lapplands besingen damit Tiere und Naturphänomene.
Der Joik wird von Männern wie Frauen gepflegt und klingt für mitteleuropäische Ohren wie seltsamer Quarten-Gesang. Die Wurzeln dieser lautmalerischen Musik reichen angeblich bis in die Steinzeit zurück. Der Joik ist heute noch integraler Bestandteil der Kultur der Samen.
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.