Zurück

NOTES ON HIDEOUTS - Live Performance by RODRIGO TORO MADRID and SARINA SCHEIDEGGER

Eine Radio-Performance in Zusammenarbeit mit Radio Lora: Im Zentrum steht die Entwicklung und Manipulation einer handgemachten Vinyl-Schallplatte bzw. eines künstlerischen Objekts.

An dem Projekt sind sechs Künstlerinnen und Künstler beteiligt, die eine Klangarbeit in Bezug auf ihre Vision des Verborgenen produzieren und dabei Klangstücke entwickeln, die Teil der handgefertigten Vinyl-Schallplatte werden. Die Schallplatte wird als Instrument in einer Radio-Live-Performance verwendet. Die Stücke werden von Anweisungen und Aktionspartituren begleitet, die von jedem Künstler für Manipulation, Aktion, Ausführung und Improvisation entworfen wurden. Diese Performance findet live in den Studios von Radio LoRa statt und wird gleichzeitig live auf Radio Tsonami und den Partnerstationen Radio CASo (AR), Radius (US) und π-node ausgestrahlt.

Teilnehmende Künstler_innen: Stéphanie Rosianu, Flo Kaufmann, Franziska Baumgartner, Vanessà Heer, Caroline Ann Baur, Gerome Gadient

Dieses Projekt wird durch das Programm COINCIDENCIA - Schweizerisch-Südamerikanischer Kulturaustausch - von Pro Helvetia finanziert.

Eine Arbeiten für das Tsonami-Festival 2020, Chile

Eine Zusammenarbeit von Radio LoRa und Tsonami Festival

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Samstag, 19.12.2020 - 19:00 - 20:00

NOTES ON HIDEOUTS - Live Performance by RODRIGO TORO MADRID and SARINA SCHEIDEGGER

Eine Radio-Performance in Zusammenarbeit mit Radio Lora: Im Zentrum steht die Entwicklung und Manipulation einer handgemachten Vinyl-Schallplatte bzw. eines künstlerischen Objekts.

An dem Projekt sind sechs Künstlerinnen und Künstler beteiligt, die eine Klangarbeit in Bezug auf ihre Vision des Verborgenen produzieren und dabei Klangstücke entwickeln, die Teil der handgefertigten Vinyl-Schallplatte werden. Die Schallplatte wird als Instrument in einer Radio-Live-Performance verwendet. Die Stücke werden von Anweisungen und Aktionspartituren begleitet, die von jedem Künstler für Manipulation, Aktion, Ausführung und Improvisation entworfen wurden. Diese Performance findet live in den Studios von Radio LoRa statt und wird gleichzeitig live auf Radio Tsonami und den Partnerstationen Radio CASo (AR), Radius (US) und π-node ausgestrahlt.

Teilnehmende Künstler_innen: Stéphanie Rosianu, Flo Kaufmann, Franziska Baumgartner, Vanessà Heer, Caroline Ann Baur, Gerome Gadient

Dieses Projekt wird durch das Programm COINCIDENCIA - Schweizerisch-Südamerikanischer Kulturaustausch - von Pro Helvetia finanziert.

Eine Arbeiten für das Tsonami-Festival 2020, Chile

Eine Zusammenarbeit von Radio LoRa und Tsonami Festival

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.