Zurück

Offener Politkanal: 20 Jahre Solidarité sans frontières

20 Jahre Solidarité sans frontières - Der Widerstand gegen Diskriminierung und Ausgrenzung geht weiter!
Die migrationspolitische Organisation Solidarité sans frontières hat am 21. Oktober, einen Monat nach der leider klaren Niederlage des Doppelreferendums gegen das Ausländer- und Asylgesetz, ihr 20jähriges Jubiläum gefeiert. Der Offene Politkanal dokumentiert Ausschnitte aus den Reden, die anlässlich eines Banquet Républiquain von Asylbewegten, Direktbetroffenen und PolitikerInnen gehalten wurden. Die musikalischen Beiträge des Duo Suonaria begleiten die Sendung.
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 03.12.2006 - 18:00 - 20:00

Offener Politkanal: 20 Jahre Solidarité sans frontières

20 Jahre Solidarité sans frontières - Der Widerstand gegen Diskriminierung und Ausgrenzung geht weiter!
Die migrationspolitische Organisation Solidarité sans frontières hat am 21. Oktober, einen Monat nach der leider klaren Niederlage des Doppelreferendums gegen das Ausländer- und Asylgesetz, ihr 20jähriges Jubiläum gefeiert. Der Offene Politkanal dokumentiert Ausschnitte aus den Reden, die anlässlich eines Banquet Républiquain von Asylbewegten, Direktbetroffenen und PolitikerInnen gehalten wurden. Die musikalischen Beiträge des Duo Suonaria begleiten die Sendung.
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.