Zurück

Offener Politkanal: Die Welt am Donnerstag

Im heutigen Offenen Politkanal hört ihr die Mitschnitte von zwei Veranstaltungen aus der Reihe „Die Welt am Donnerstag“, welche die Wochenzeitung WOZ zusammen mit der Autonomen Schule Zürich im Frühjahr 2015 realisiert hat.
Daniel Moeckli, Staatsrechtler, und Manuela Schiller, Anwältin und Politikerin bei der Alternative Liste, diskutieren das Thema „Feinde Der Freiheit - Von der Verwandlung des öffentlichen Raums in Konsumzonen“. Das Gespräch wird geleitet vom Journalisten Daniel Ryser.
Danach referiert Taner Tanyeri von Queer Amnesty Zürich über seine Bacherlorarbeit mit dem Titel: „Verbotene Identität - Homosexualität im Islam“. Taner Tanyeri ist vor 10 Jahren als Flüchtling aus der Türkei in die Schweiz gekommen und ist Sozialarbeiter im Migrationsbereich.
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Internet: www.woz.ch/

Internet: www.bildung-fuer-alle.ch/

Internet: queeramnesty.ch/

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 22.03.2015 - 18:00 - 20:00

Offener Politkanal: Die Welt am Donnerstag

Im heutigen Offenen Politkanal hört ihr die Mitschnitte von zwei Veranstaltungen aus der Reihe „Die Welt am Donnerstag“, welche die Wochenzeitung WOZ zusammen mit der Autonomen Schule Zürich im Frühjahr 2015 realisiert hat.
Daniel Moeckli, Staatsrechtler, und Manuela Schiller, Anwältin und Politikerin bei der Alternative Liste, diskutieren das Thema „Feinde Der Freiheit - Von der Verwandlung des öffentlichen Raums in Konsumzonen“. Das Gespräch wird geleitet vom Journalisten Daniel Ryser.
Danach referiert Taner Tanyeri von Queer Amnesty Zürich über seine Bacherlorarbeit mit dem Titel: „Verbotene Identität - Homosexualität im Islam“. Taner Tanyeri ist vor 10 Jahren als Flüchtling aus der Türkei in die Schweiz gekommen und ist Sozialarbeiter im Migrationsbereich.
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.