Zurück

Offener Politkanal: IV-Referendum: Nein zur Sozialapartheid!

Informations- und Diskussionsveranstaltung der IG Sozialhilfe Zürich:
Nein zur Sozialapartheid!
- Die Revision der SKOS-Richtlinien und der IV zermalmen die Existenzsicherung in der Schweiz
- Kurzreferat: Die neue „Sozialpolitik« (Workfare) bedeutet Sozialdisziplinierung für alle (Kurt Wyss, Soziologe, Zürich)
- Kurzreferat: Die armutsbetroffenen Opfer werden geopfert (Branka Goldstein,Präsidentin IG Sozialhilfe, Zürich)
- Diskussion mit dem Publikum
Moderation und Gesprächsleitung: Franz Schibli (Sozialarbeiter/Theologe, St. Gallen)
- IVG-Referandum: Jede Unterschrift zählt!
- Die Selbshilfeorganisation Zentrum für Selbstbestimmtes Leben, ZSL (Elif Küsne und Geschäfsleiter Peter Wehrli)
Redaktion: Ayse Erbil
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 31.12.2006 - 18:00 - 20:00

Offener Politkanal: IV-Referendum: Nein zur Sozialapartheid!

Informations- und Diskussionsveranstaltung der IG Sozialhilfe Zürich:
Nein zur Sozialapartheid!
- Die Revision der SKOS-Richtlinien und der IV zermalmen die Existenzsicherung in der Schweiz
- Kurzreferat: Die neue „Sozialpolitik« (Workfare) bedeutet Sozialdisziplinierung für alle (Kurt Wyss, Soziologe, Zürich)
- Kurzreferat: Die armutsbetroffenen Opfer werden geopfert (Branka Goldstein,Präsidentin IG Sozialhilfe, Zürich)
- Diskussion mit dem Publikum
Moderation und Gesprächsleitung: Franz Schibli (Sozialarbeiter/Theologe, St. Gallen)
- IVG-Referandum: Jede Unterschrift zählt!
- Die Selbshilfeorganisation Zentrum für Selbstbestimmtes Leben, ZSL (Elif Küsne und Geschäfsleiter Peter Wehrli)
Redaktion: Ayse Erbil
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.