Zurück

Offener Politkanal: Unsere Revolution als Emanzipation! Syrer*innen über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien Am 23.September berichteten zwei Syrer*innen in Dresden über staatliche Ge

Unsere Revolution als Emanzipation! Syrer*innen über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien
Am 23.September berichteten zwei Syrer*innen in Dresden über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien. Die Veranstaltung fand in der Kosmotique statt und wurde organisiert vom Internationalistischen Zentrum Dresden und Adopt a Revolution.

 
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Internet: www.freie-radios.net

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu

Sonntag, 30.09.2018 - 18:00 - 20:00

Offener Politkanal: Unsere Revolution als Emanzipation! Syrer*innen über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien Am 23.September berichteten zwei Syrer*innen in Dresden über staatliche Ge

Unsere Revolution als Emanzipation! Syrer*innen über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien
Am 23.September berichteten zwei Syrer*innen in Dresden über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien. Die Veranstaltung fand in der Kosmotique statt und wurde organisiert vom Internationalistischen Zentrum Dresden und Adopt a Revolution.

 
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.