Freitag – 14. November 2003

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
07:00 - 09:00

20 JAHRE LORA: Spezialprogramm

Aktive SendungsmacherInnen diskutieren zusammen über die Bedeutung, welche das LoRa für sie hat - in verschiedenen Sprachen und verschiedensten Musikstilen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 12:00

20 JAHRE LORA: Migrationsradio LoRa

Mehr als 20 verschiedene Sprachen sind heute auf Radio LoRa zu hören. Sendungen von und für MigrantInnen zu gestalten war noch 1983 weder einfach noch selbstverständlich. Verschiedene damals und teilweise bis heute aktive Protagonisten halten gemeinsam Rückschau auf die 20 Jahre Migrationsradio.
(Wiederholung der Sendung von gestern Abend)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo

Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 15:00

20 JAHRE LORA: Spezialprogramm von Nährwert Kultur

NWK-Macherinnen stellen sich und ihre Sendung vor und diskutieren mit Leuten von Info über Kultur & Info. Welche/Wer Zeit hat, kann mit-und vorbeikommen, damit es ein richtiges NWK-Happening wird!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 18:00

20 JAHRE LORA: Spezialprogramm von La Kloaka und Martinez Times

Javier, Moritz, Pepe und Pepo werden wie gewohnt ALLES und mehr geben...

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info Lora

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

20 JAHRE LORA: die Jubiläumsshow

Am 13. November 2003 wird Radio LoRa 20 Jahre alt! Die Jubiläumsshow berichtet jeden Abend um 19 Uhr von den Highlights der Jubiläumswoche auf 88,1 - Pardon! 97,5 MhZ. Auf dem ’Heissen Stuhl’ setzen sich berühmte und weniger berühmte LoRa-VeteranInnen unbequemen Fragen aus. Zum Beispiel Beat Schlatter und Alfons aus Horgen. In jeder Sendung gibt es anlässlich des HörerInnenwettbewerbs «Wer wird LoRa-Mitglied?» grossartige Preise zu gewinnen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 23:00

20 JAHRE LORA: Musik fürs Volk?

Angesichts der heute allgegenwärtigen kommerziellen und quotenbereinigten Muzak-Berieselung auf allen Kanälen stellt sich die Frage ob gute Musik und Radio überhaupt funktionieren kann. Doch war früher - in den Jahren vor Computer, Internet und MTV - die Qualität der Musik am Radio wirklich besser? Die Sendung wagt einen Rückblick auf die Anfänge der (konzessionierten) freien Radioszene und deren Umgang mit Musik. Wer waren diese ersten SendungsmacherInnen und was tun sie heute?

Rolf Michel (dj populist, maximum respect) und Arnold Meier (ernergy, rohstofflager) als Musik-Sendungsmacher der ersten Stunde suchen Antworten und präsentieren den spezifische «Radio LoRa-Sound» der Anfangsjahre

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

23:00 - 24:00

20 JAHRE LORA: LoRa LoRa LoRa

Eine Expertenrunde begutachtet anlässlich des fröhlichen Ereignisses ’20 Jahre LoRa’ Jingles aus dem letzten Jahrhundert: Charlotte von Wachhold-Lesswitz, Dozentin für Produktion, Perzeption und Persistenz für neue Neue Medien an der Fach- und Werkschule in Wusterlitz an der Dosse (BRD), Valentin von Rora, Musiktherapeut und Theologe aus Feusisberg, Jean-Jacques Büttikhofer, CEO der Suter Lüthi in Rüti und Vertreter der Privatwirschaft studieren und analysieren die Charakteristika und Beschaffenheit dieser zeitlosen Tondokumente. Das Publikum kann sich via SMS an der Wahl zum besten LoRa-Jingle aller Zeiten beteiligen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 07:00

20 JAHRE LORA: LoRa LoRa LoRa

...OPEN END...
Anschliessend historische LoRa-Sendungen ab Konserve bis zum nächsten Morgen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.