LoRa Forum

Willkommen im LoRa HörerInnen-Forum. Hier kannst du die Beiträge von anderen HörerInnen lesen und natürlich auch selber einen Beitrag schreiben.

Drohungen, ehrverletzende Beiträge oder solche mit rassistischen, sexistischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten sind untersagt. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Zeit sind 566 Beiträge publiziert.

 

Datum: 04.12.2006, 19:20

Hallo Kinderradioteam. Ich wollte mich noch dafür bedanken, dass Ihr mich so nett empfangen habt. Ich habe Bruno den Bären Gestern Nachmittag noch getroffen, er sagt er höre die Sendung gleich Heute im Internet. Da hab ich ihm gesagt ich komme dann noch vorbei. Da bin ich jetzt und höre die Sendung noch mal. Ein netter Gruss von Wiesel und Bruno

Beitrag von: Wiesel Tannzapf, Zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Datum: 26.11.2006, 23:38

was für eine tolle sendhund.... ach ja, das ist SO21 ich werde es immer hören kompliment !!!!! (aber nicht für jeder mensch?)

Beitrag von: ben sergent, zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Datum: 26.09.2006, 20:13

Ich verstehe, dass gewisse Ausländer mit dem Abstimmungsresultat in der Schweiz nicht zufrieden sind. Aber anstatt die Fehler immer beim Anderen zu suchen und nur zu jammern, wäre es sicherlich besser, sich zu fragen, wieso die Schweizer mit über zwei Drittel Mehrheit diesen Verschärfungen zugestimmt haben. Mir wird schlecht, wenn ich alle diese Lügen und Räubergeschichten höre, die heute auf Radio Lora veröffentlicht worden sind. Dies ist das beste Beispiel dafür, dass in der Schweiz niemand ohne Grund unterdrückt wird. Würde in einem südamerikanischen Land ein Radio solche Unwahrheiten veröffentlichen, wäre es schon lange vom Government geschlossen worden. In der Schweiz darf jeder seine freie Meinung äussern und die Hörer können selbst entscheiden, was sie für wahr oder unwahr halten. Ich sage nur, Radio Lora hace colera, siempre insultar, nada iniciar positivo por todo la gente!!!

Beitrag von: Köbi Meyer, Zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Antworten auf diesen Beitrag:

Datum: 08.11.2006, 17:15

Wieso soviele "Schweizer" ja gestimmt haben? weil sie Rassisten sind. punkt. Ein Gedankengut, das Menschen in Aus- und Inländer aufteilt, ist sowas von gestern und gehört schon längst abgeschafft! Leider sind die meisten Menschen zu beschränkt um das einzusehen, und auch sonst checken sie nicht allzuviel. traurig aber wahr...

halli hallo, k4

 

Datum: 28.08.2006, 21:44

enttäuschend was ich heut abend auf lora hören muss, schämt euch! hört ihr euch überhaupt an, was ihr von anderen Sendern übernehmt? oder findet ihr das gut, wenn "Werbung" für die CH-Armee gemacht wird? findet ihr frauen die die RS machen etwa emanzipiert? bullen werden wollen sie auch, und finden es richtig wenn die Armee den G8 oder das WEF schützt..., dazu brauchts sicher keine hälfte des Aehters, Frauen sind sowieso genau so blöd wie männer. zum glück hab ich den Mitgliederbeitrag nicht bezahlt

Beitrag von: omann mann, k4

auf diesen Beitrag antworten

 

Antworten auf diesen Beitrag:

Datum: 09.09.2006, 10:40

Ja du hast recht, es ist sehr enttäuschend das unsere Partnerradios in der Schweiz nicht den gleichen Standard haben als das LoRa. Im Zukunft werden wir besser filtern, das nie wieder so ein Fall vorkommt.

Radio LoRa, ZH

Datum: 01.09.2006, 18:53

Haloo people, alles in ornung , ich bin fon Ecuador, und ich mochte mainen mutter und das name fom sie ist irene und sie ist fom argentina, IRENE si lees esta carta porfavor escribeme no sabes cuanto te extraño madre, siempre estars en un lugar muy pero muy importante en mi ocrazon fuiste la madre en mis buenos tiempos, te quiero mucho y escribeme te quiero chao, ahhh sie arbaiten in radio lora danke fur alles. luis espinoza

espinoza Luis fernando, jaramillo

 

Datum: 13.08.2006, 21:28

hi all, funky sound, den ich da höre... wer war denn jetzt genau am sonntag abend (13.8.06) von den "universoul friends" am auflegen. würde ich gern mal an 'ner party hören. cu emkju

Beitrag von: em kju, zh

auf diesen Beitrag antworten

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.