LoRa Forum

Willkommen im LoRa HörerInnen-Forum. Hier kannst du die Beiträge von anderen HörerInnen lesen und natürlich auch selber einen Beitrag schreiben.

Drohungen, ehrverletzende Beiträge oder solche mit rassistischen, sexistischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten sind untersagt. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Zeit sind 588 Beiträge publiziert.

 

Datum: 30.01.2007, 18:47

Erdogan E. ist frei. WIR HABEN GEWONNEN !!! Erdogan Elmas ist frei. Er wurde Heute um 14:00 entlassen. Ein langer, gemeinsamer Kampf hat zu diesem Sieg geführt! Hartnäckig und kollektiv, drinnen wir draussen, haben wir den Druck auf der Strasse erhöht, bis wir unser Ziel erreicht haben! Vergessen wir beim feiern und sich freuen nicht, dass Marco Camenisch immer noch im Hungerstreik ist, den er gemeinsam mit Erdogan gegen das WEF, Nato und den G8 führt. Wir auf der Strasse - sie im Knast: Drinnen und Draussen ein Kampf - und der geht weiter! Weitere Infos wie Erklärungen folgen in den nächsten Tagen

Beitrag von: Radio Lora Info Info Radio Lora, Blabla

auf diesen Beitrag antworten

 

Datum: 29.12.2006, 15:01

EIN RIESSEN KOMPLIMENT AN DIE JUNGS VON MOSKITO ENTERTAINMENT!!! MACHT WEITER SO, DEN IHR SEID ECHT "REAL" GEIL, UND BRINGT DEN SOUND DEN WIR BRAUCHEN UND LIEBEN, GRÜSSE ALLE FREAKS VON ZÜRICH UND ALL SEINE PSYCHOS, WIETER SO, DENN OHNE EUCH IST ES BEIM HIP-HOP LANGWEILIG, WIE ZB BEI ANDERE RADIOS, IHR WISST SCHON... AH, NOCH WAS, EIN STADT EIN VEREIN, FCZ.... BLEIBT SO WIE IHR SEID, BLEIBT REAL.......

Beitrag von: gomez arnold, zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Datum: 04.12.2006, 19:20

Hallo Kinderradioteam. Ich wollte mich noch dafür bedanken, dass Ihr mich so nett empfangen habt. Ich habe Bruno den Bären Gestern Nachmittag noch getroffen, er sagt er höre die Sendung gleich Heute im Internet. Da hab ich ihm gesagt ich komme dann noch vorbei. Da bin ich jetzt und höre die Sendung noch mal. Ein netter Gruss von Wiesel und Bruno

Beitrag von: Wiesel Tannzapf, Zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Datum: 26.11.2006, 23:38

was für eine tolle sendhund.... ach ja, das ist SO21 ich werde es immer hören kompliment !!!!! (aber nicht für jeder mensch?)

Beitrag von: ben sergent, zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Datum: 26.09.2006, 20:13

Ich verstehe, dass gewisse Ausländer mit dem Abstimmungsresultat in der Schweiz nicht zufrieden sind. Aber anstatt die Fehler immer beim Anderen zu suchen und nur zu jammern, wäre es sicherlich besser, sich zu fragen, wieso die Schweizer mit über zwei Drittel Mehrheit diesen Verschärfungen zugestimmt haben. Mir wird schlecht, wenn ich alle diese Lügen und Räubergeschichten höre, die heute auf Radio Lora veröffentlicht worden sind. Dies ist das beste Beispiel dafür, dass in der Schweiz niemand ohne Grund unterdrückt wird. Würde in einem südamerikanischen Land ein Radio solche Unwahrheiten veröffentlichen, wäre es schon lange vom Government geschlossen worden. In der Schweiz darf jeder seine freie Meinung äussern und die Hörer können selbst entscheiden, was sie für wahr oder unwahr halten. Ich sage nur, Radio Lora hace colera, siempre insultar, nada iniciar positivo por todo la gente!!!

Beitrag von: Köbi Meyer, Zürich

auf diesen Beitrag antworten

 

Antworten auf diesen Beitrag:

Datum: 08.11.2006, 17:15

Wieso soviele "Schweizer" ja gestimmt haben? weil sie Rassisten sind. punkt. Ein Gedankengut, das Menschen in Aus- und Inländer aufteilt, ist sowas von gestern und gehört schon längst abgeschafft! Leider sind die meisten Menschen zu beschränkt um das einzusehen, und auch sonst checken sie nicht allzuviel. traurig aber wahr...

halli hallo, k4

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.