LoRa Forum: Auf Beitrag antworten

Datum: 30.11.2004, 17:03

Rolf Vieli raus aus dem LoRa! Was soll das? Ich musste mir diesen Typen zweimal im Nährwertkultur von letzter Woche anhören. Erstens ist Vieli ein Bulle (angestellt von Ester Maurer) und zweitens kann er sich auch genug oft in Zeitungen wie dem Tagblatt oder Zürichwest äussern mit seinem Sauberkeit-und-Sicherheitswahn Warum werden nicht Junkies befragt, wenn es ne sendung zum Kreis4 gibt, oder afrikanische Kleindealer? stattdessen werden sie als problem hingestellt, wohl genau so wie illegale Prostituierte und obdachlose Penner, von denen die Bäckeranlage jetzt befreit ist. wozu? damit sich jetzt auch yuppies in den park wagen? an den nährwertkulturtypen der diese sendungen erbrochen hat: deine sendungen sind irgendwie eine schande fürs radio lora, die sendung nach der erleichterten Einbürgerungen abstimmung war ja noch gut, aber was du in letzter Zeit über den Äther gelassen hast, zeigt nur, dass secondos genau gleich bescheuert sind wie alle anderen, und du bist sogar noch dümmer. Interview mit jugendanwalt, gehts noch? lora sollte doch da sein um den jugendlichen delinquenten mal das wort zu geben, oder nicht? Nächstes mal gehts du sicher mit der Abteilungbrennpunkt auf streife machst dann ne reportage über die aufregende bullenarbeit, aber bitte bitte sende sie auf der frequenz von radio 24 und missbrauche dazu nicht das lora. PS: ja, meinen namen publizier ich nicht, was dir sicher auch nicht gefällt. aber vieli weiss ja, dass ich auch ein Zuhälter und Drogendealer bin. wir hören nämlich alle radio lora, rufen sogar in die sendung an und hätten wirklich was zu sagen... sorrysorry, da nützt aller nährwert nix, wenn das essen zum kotzen schmeckt! oder sind wir schon bei McLoralds angelangt? aber ich bin sicher, dass wir uns mal treffen. und du solltest dir schon jetzt ne ausrede einfallen lassen, warum du bullen ins lora einlädst. gewisse dinge sind nicht entschuldbar

Beitrag von: sach tut-nix-zur, K4

 

Deine Antwort

 

Bitte alle Felder ausfüllen.

Deine persönlichen Angaben werden ausschliesslich zusammen mit deinem Beitrag im LoRa Forum gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Du kannst jederzeit erfahren, welche Daten wir von dir gespeichert haben und du kannst deine Daten ändern oder löschen. Schreibe uns dazu an folgende Adresse: lora@lora.ch.

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.