Berichte, Diskussionen, Interviews, Radio Programm und Sendungsarchiv.

Plakat 1. Mai 2000

Sonntag - 30. April 2000

Live aus dem GBI-Zelt: Symposium «Neue Rechte in Europa»

Mit Karina Korecky (Aktionsbündnis gegen Blau-Schwarz , Wien), Bernhard Schmid (Anti-Fa-Netzwerk «Ras le front», Paris) und Hans Hartmann (WoZ, Zürich). Oesterreich ist kein Sonderfall: Rechtspopu- listische oder offen rassistische Parteien haben in den 90er-Jahren auch in Frankreich und in der Schweiz einen enormen Aufschwung erlebt. Mit welchen Mitteln kann die Linke die Neue Rechte stoppen?

Offener Politkanal, zu Gast ist l'Ora Italiana

Zur Bedeutung des 1.Mai-Komitees für das politische Leben in Zürich und für die vielen Mitgliederorganisationen.

Montag - 1. Mai 2000

Live-Berichterstattung über die 1.Mai-Demonstration

Augenauf-Diskussion

Aufzeichnung der Veranstaltung vom Samstag, 30. April aus dem GBI-Zelt.

LoRa-Festradio

Mit Berichten zur Nachdemo und zur Schatten- wahl des Vefassungsrats sowie politischen, feministischen und kulturellen Beiträgen.

Diskussionsrunde im Glaspalast

Solidarität mit den MigrantInnen weltweit: Gegen Intervention und Ausschaffung. RuanderInnen, IranerInnen und SüdamerikanerInnen an einem Tisch.

EWZ verscherbeln? Nein danke!

Diskussion mit Dominique Feuillet (Gemeinderat SP) und weiteren VertreterInnen des Abstimmungskomitees gegen die Ausgliederung des EWZ. Live aus dem Glaspalast.

Info-LoRa Spezial: Rückblickauf den 1. Mai

Live-Übertragung aus dem Glaspalast

US-Intervention und Friedensverhandlungen in Kolumbien. Diskussion mit Olga Marin und Juan Antonio Rojas von der kolumbianischen Befreiungsbewegung FARC-EP.

Podiumsdiskussion

Red und Antwort mit Sahra Wagenknecht (Aufzeichnung vom Nachmittag), anschliessend Musik.

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.