Donnerstag – 25. August 2016

07:00 - 09:00
LoRa Archiv Music
jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

09:00 - 09:30
Bioneers is inspiring a shift to live on Earth in ways that honor the web of life, each other and future generations. Award winning national and international radio series. "Revolution from the Heart of Nature". Today:Rachel Naomi Remen, M.D. - Becoming a Blessing Dr. Rachel Naomi Remen draws on ancient Jewish traditional wisdom to propose that the future is determined by the potential of the present. A doctor and storyteller from a long line of Jewish physicians, she explores healing as an exercise in resetting how we view our lives. She shares poignant stories of her upbringing in a Jewish household with a grandfather who taught her the values of generosity and caring.

Feedback geben

09:30 - 10:00
From OutCasting, public radio's LGBTQ youth program (http://outcastingmedia.org): In this second part of a three part series, we continue our exploration of the anti-LGBTQ backlash against the US Supreme Court's 2015 case of Ogerbefell vs. Hodges, which struck down all of the remaining state bans on same sex marriage, making marriage equality the law of the land. Since the case was announced just over a year ago, things haven't suddenly gotten wonderful for LGBTQ people.
Our guest on this series is the author, journalist, and LGBTQ activist Michelangelo Signorile (pronounced "Senior-elly"). He s the host of the Michelangelo Signorile Show, a daily talk show on Sirius-XM Progress 127. He s the Editor-at-Large of Huffington Post Queer Voices. His most recent book is It s Not Over: Getting Beyond Tolerance, Defeating Homophobia, and Winning True Equality. This OutCasting series examines various aspects of the anti-LGBTQ backlash: violence against LGBTQ people is up, hundreds of discriminatory laws are being introduced and often passed, government officials refuse to issue marriage licenses to same-sex couples, businesses refuse to serve them -- and all of this is sending a terrible message to LGBTQ youth, who are already at greatly heightened risk of suicide and other self-destructive behaviors. In Part 2, we look at a few of the the hundreds of anti-LGBTQ laws that have recently been proposed or enacted as a reaction to the victory on marriage equality, every one of which is a reason that LGBTQ people must continue the fight to protect the rights we have won. Part 1 aired two weeks ago; Part 3 is scheduled to run on Sprouts during the week starting August 24. The entire series is available at
http://outcastingmedia.org.

Feedback geben

10:00 - 12:00
Info-Palästina ist eine monatliche Sendung auf dem Offenen Politkanal auf Radio Lora zum Thema Palästina. Ziel und Zweck ist es, die öffentliche Wahrnehmung, die Akzeptanz und das Verständnis der palästinensischen Geschichte und Kultur zu fördern. Dazu bietet die Sendung Erfahrungsberichte von Palästina-Reisenden, aktuelle politische Nachrichten und Analysen, Informationen zur Geschichte und Kultur, Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen. Die Sendung Info-Palästina ist religions-neutral und parteipolitisch unabhängig. Gemäss der emanzipatorischen Tradition des Radio Lora wird bei der Sendungsgestaltung auf eine ausgewogene Repräsentation von Frauen und Männern geachtet.
Titel: Info-Palästina
Verantwortliche: Sami Sabaana, Saba Sahbai
Zweck: Infos über Politik, Kultur und Veranstaltungen zu Palästina Mittel: Interviews, Gespräche mit Gästen im Studio; Besprechen von Artikeln, Büchern, Studien; Musikbeiträge; Jingles; Gedichte
(Wiederholung vom vergangenen Sonntag, 18:00 - 20:00 Uhr)

Feedback geben

12:00 - 13:00
(Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr)

Feedback geben

13:00 - 14:00
برنامج موسيقى بالألوان كل يوم اثنين من الساعة الثامنه حتى العاشرة صباحا
برنامج موسيقى بالألوان كل من يحب الألوان ولكل من ليس له لون
برنامجنا مفتوح للجميع ليشاركوا معنا وأمكان أي شخص أن يشاركنا أو يرسل لنا أخبار حول الموسيقى أو اغاني أو سيدهاتأشرطةتسجيل لأذاعتها مباشرة من راديو لورا
راديو لورا منكم وأليكم ويحي لكم دعمكم
من اعداد وتقديم سامي سباعنه
SamiSabaana

In den neuen Tag mit Klängen aus dem Morgenland.. Sami verwöhnt euch mit arabischen Melodien und Informationen auf arabisch!

Feedback geben

14:00 - 15:00
Kulturelle Beiträge von und aus Somalia. Infos zur Integration somalischer Landsleute in der Schweiz und zur Schweizer Asylpolitik.

Feedback geben

15:00 - 16:00
Türkischsprachige Sendung zu politischen und sozialen Themen.
Her iki hafta'da bir / Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

16:00 - 17:00
Nachmittagsmix mit Women's Voices and Ethno-Electro Beats mit DJane Amrit.
Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

17:00 - 18:00
Müzik motifleri eşliğinde sohbet ve kısa açılımlı portre-röportajların yanısıra dünya müziğinden özgün seçkiler sunar.
her ayin birinci, ikinci, persembesi / jeden 1., 2. Donnerstag im Monat

Feedback geben

18:00 - 19:00
Türkei schickt Truppen nach Nordsyrien: Interview mit Ismail Küpeli 
Heute morgen haben türkische Truppen die Grenze zu Syrien übertreten. Sie intervenieren in eine äußerst komplexe und unübersichtliche Situation. Ihr Ziel: Sowohl den „Islamischen Staat“ als auch die kurdischen Verbände in Nordsyrien zu bekämpfen.

Der Equal Pension Day - Gleichberechtigung auch bei der Rente 
Das Frauen für die gleiche Arbeit, im Durchschnitt immer noch weniger Geld als Männer bekommen ist eine sehr traurige Tatsache. Dass dieser Graben dann aber später bei der Rente um ein vielfaches größer wird, haben viele Menschen nicht auf dem Schirm. Durch Erziehung, oder Pflege oder Teilzeitarbeit, wegen der Familie, können Frauen garnicht soviel in die Rente einzahlen damit sie am Schluss ein gutes Auskommen haben. Deswegen gibt es nun den Equal Pension Day.

Der wird am 4. August begangen und wir haben die Initiatorin Flüchtlinge, die nirgends ankommen können, ob mit subsidärem Schutz in Deutschland oder ohne rechtlichen Status in der Türkei Seit Jahresbeginn vergibt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) nur noch an die Hälfte der syrischen Flüchtlinge dauerhafte Asyltitel. Der Rest bekommt nur "subsidären Schutz". Was heißt? Was bedeutet das für die Betroffenen? Wäre der Aufenthalt in der Türkei eine wirkliche Alternative? Radio Dreyeckland sprach mit dem Rechtsexperten von Pro Asyl, Maximilian Pichl. Pichl weist vor allem auf die Bedeutung des Familiennachzuges hin und auf die teilweise bürgerkriegsähnliche Lage in Teilen der Türkei.

Flüchtlinge nehmen die Medien nur wahr, wenn sie ertrinken oder verdächtig sind 3 Mio. syrische Flüchtlinge sind in der Türkei gestrandet. Dort sollen sie nach Auffassung der Bundesregierung und der EU auch tunlichst bleiben. Dabei ist es keineswegs so, dass die kulturelle Nähe zwischen Flucht- und Aufnahmeland, die Probleme der Flucht irgendwie schon löst oder dass Staat und Gesellschaft irgendwie auf eine dauerhafte Aufnahme besser vorbereitet wären. Es fehlt insbesondere an einem dauerhaften rechtlichen Status etwa als Flüchtlinge nach der Genfer Flüchtlingskonvention. Für Radio Dreyeckland sprach Can Tonbil von Acik Radyo Istanbul mit Senay Özden, die am Aufbau eines gemeinsamen Kulturzentrums mit syrischen Flüchtlingen (Hamisch) beteiligt war und auch zusammen mit Flüchtlingen Radiosendungen macht. Ihr geht es vor allem auch darum, den Flüchtlingen selbst zuzuhören und sie nicht nur als Leidende, sondern auch als Akteure einer leider gescheiterten Revolution zu sehen. Übers. Jk

Body-Cams- ein benötigtes Mittel für die Polizei? Nein!
In den U.S.A. wird der Ruf nach einem Ausbau des Einsatzes von Body-Cams, also Kameras, die Polizisten in schulternähe an ihrer Uniform tragen, immer lauter. Die Ursache ist die Polizeigewalt gegen Afro-Amerikaner. Hier sollen die Body-Cams zum Schutz der Bürger beitragen. In Deutschland wird auch vermehrt für den Einsatz dieser Technik geworben, allerdings mit dem Ziel die Anzahl an Übergriffe auf Polizisten zu reduzieren. André Schiroky, aus der Tagesaktuellen Redaktion, sprach mit MKW-Security dem Vertreiber der Kameras in Deutschland, Anna Biselli von Netzpolitik.org und den Landtagsabgeordneten Sebastian Striegel und Henriette Quade über die aktuellen Tests und die mögliche Einführung von Body-Cams in Deutschland.
http://www.freie-radios.net

Feedback geben

19:00 - 20:00
"Gesundheitsthemen aus ganzheitlicher Sicht, immer der Natur folgend. Unterlegt mit Musik aus der Welt."
Jeden letzten Donnerstag im Monat

Feedback geben

20:00 - 22:00
«Strictly Reggae Show» Jamaican English
jeden 4. Donnerstag im Monat

Feedback geben

22:00 - 24:00
MINERALWASSER - pure HipHop since 1997. DJ Swissivory in the Mix. In der 2. Stunde exklusive PreListening-Session der neuen "Eazy"-EP mit Rapper ASLAN live im Studio.
Moderation: Margg & Sevo und DJ Foxx
Jeden vierten Donnerstag des Monats von 22-24 Uhr

Feedback geben

00:00 - 06:00
Continuing in the spontaneous groove / abstract sound tradition of NYC's "Audio Gumbo", Sun Radio brings an ecstatic, eclectic, electric, acoustic, organic, synthetic, syncretic sonic stew to your ears and souls. Unhinged from stylistic limitations or delineations. Crossing borders without passports. From hyperwarp uberfunk to solar sparks, outer realms of impossibility to eternal serenity. Including: Jazz / Funk / Folk / Fusion / African / Indian / Jamaican / Experimental / Electronic Focus on live performance and living ensembles, new music, upcoming projects, rare materials. Local Zurich Kultur, Swiss regional and transnational diversifications. Crunchy Muesli for your Mind. Tone Science for your Ass. Straight from Outer Space to Zurich and Beyond. And Back. Sunshine in the middle of the night.
jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Feedback geben