Webradio

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Donnerstag – 18. Oktober 2018

06:00 - 09:00
RadioLoRa 97.5 Info e musica

Feedback geben

09:00 - 09:30
Bioneers is inspiring a shift to live on Earth in ways that honor the web of life, each other and future generations. Award winning national and international radio series. "Revolution from the Heart of Nature". Today: Intellectual Ecology: Green Chemistry and Biomimicry
As the president of the Warner Babcock Institute for Green Chemistry, as well as the non-profit Beyond Benign, John Warner is on the forefront of designing chemical products inspired by nature and designed to do no harm to people or the planet. John Warner examines the toxic character of chemistry and reflects on his own path into the field of industrial chemistry and then asks why we don’t look to nature, the most brilliant chemist there is, for the chemical solutions to our modern problems.

Feedback geben

09:30 - 10:00
Chief Golden Light Eagle from the Yankton Reservation in South Dakota tells the story of how he and thousands of Native American children were separated from their parents and lived in terror at the Marty Indian School in Marty South Dakota, run by the catholic church. Some did not survive the violence inflicted on them by the priests and nuns.
Golden Light Eagle also describes how he helped initiate the filing of lawsuits with statements by thousands. Some made it to the South Dakota Supreme Court but all were defeated.
Although attempts to bring the state and the church to justice have failed so far, Michelle Dephene-Echols, who is an activist and attorney who grew up in Marty and is also a survivor of sexual abuse, recently brought a bill to the South Dakota legislature in hopes of creating a window of opportunity for the survivors of the school to file suite. She explains the legal history and the bill she proposed, that is currently in the South Dakota state legislature.
Finally Dephene-Echols discusses connections between abuse at the boarding school and Nazis.

Feedback geben

10:00 - 12:00
In unregelmässigen Abständen nutzen wir den "Offenen Politkanal" als transkontinentale Vernetzungs- und Diskussionsplattform. Wir bringen AktivistInnen über Tausende von Kilometern hinweg übers Radio zusammen und laden sie ein, über Widerstand und alternative Projekte in verschiedenen Ländern zu diskutieren. Dabei lassen wir diejenigen zu Wort kommen, die sich mit den herrschenden Verhältnissen nicht zufrieden geben: AktivistInnen verschiedener Basisbewegungen, indigene Bäuerinnen, GewerkschafterInnen, Frauenrechtlerinnen. Mit unserer Sendung wollen wir einen Raum schaffen, in dem Solidarität praktisch wird, Menschen von den Erfahrungen anderer lernen können und gemeinsam an einer Welt der Freiheit, Gleichheit und Würde bauen.
(Wiederholung vom vergangenen Sonntag, 18:00 - 20:00 Uhr)

Feedback geben

12:00 - 13:00
(Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr)

Feedback geben

13:00 - 14:00
Ein wöchentliches kulturelles Radioprogramm, das der arabischen Kultur im Allgemeinen und der jordanischen Kultur im Speziellen gewidmet ist. Das Programm beleuchtet die Integration in der Schweiz und besonders in der Stadt Zürich. Das Programm zielt darauf ab, arabische Kultur durch Musik, Kunst und arabische Traditionen einzuführen. Ausserdem ermöglicht das Programm einen Einblick auf Arabisch in Leben und Gesellschaft in der Schweiz.

Feedback geben

14:00 - 15:00
Wir besprechen Themen wie Zwangsheirat, Beschneidung und Rassismus. Zudem bieten wir einen Integrationskurs an, wobei insbesondere über Rechte und Pflichten informiert wird. Wir liefern auch Informationen zum Gesundheitssystem (Krankenversicherung). Des Weiteren ein monatliches Treffen mit Informationen zur Schweizer Geschichte und des Föderalismussystems. Alle 3 Monate wird ein Fest organisiert, Anlässe wie Sport, Ausflüge oder Theater finden statt.

Feedback geben

15:00 - 17:00
Sosyalizm 1. ve 2. Bölüm

Feedback geben

17:00 - 18:00
l'anarchie encore plus de liberté
Yasama dair bir daha anarsi daha fazla özgürlük diyoruz. Hayat üzerimizden gecmemeli biz hayatın içinden gecmeliyiz. Ben ve biz olarak özgürlüğümüzü kısıtlayan tüm engellere karşı neler yaptık, neler yapıyoruz ve neler yapmalıyız? Hayata dair varlığımız icin verdiğimiz mücadele ve deneyim aktarımlarımızı birleştirelim. Seslerimizi Radyo Lora’da, l'anarchie encore plus de liberté programında Buluşturalım
her ayin üçüncü ve besinci persembesi / jeden 3. und 5. Donnerstag im Monat

Feedback geben

18:00 - 19:00
- Prozess der Basel 18: Interview mit einem der Angeklagten über die Erfahrungen in der U-Haft
- Interview mit Felipe von der Projektstelle LoRa Betriebsgruppe über Reclaim the Radio! Reclaim the Radio ist eine Archivausstellung zur 35 jährigen Geschichte von Radio LoRa, die mit einem Audiokunstfestival eröffnet wird.
- Sprachnachricht von einem Freund, der in der Internationalistischen Kommune in Rojava ist.

Feedback geben

19:00 - 20:00
Das Ziel dieses Programms ist es, andere Formen von Kunst und Kultur als Kommunikationsmittel zum Ausgangspunkt zu nehmen. Anstatt nur zu konsumieren ist es möglich, alternative Wege zu finden.
Jeden dritten Donnerstag im Monat

Feedback geben

20:00 - 22:00
Punk Rock Radio Show
Jeden 3. und 5. Donnerstag im Monat

Feedback geben

22:00 - 24:00
Musiker Kunst, Vinyl, Kunst, Virtualität, Diversität.
Jeden dritten Donnerstag des Monats von 22-24 Uhr

Feedback geben

00:00 - 06:00
Die galaktische Nachtsendung der elektronischen Tanzmusik!
Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat

Feedback geben