Samstag – 13. Februar 2016

Sonderprogramm für den Weltradiotag am 13. Februar 2016.
Wieder mit Sendungen von internationalen Radiosendern.

06:00 - 07:00
RadioLoRa 97.5 ogni sabato dalle 06:00 - 07:00 Uhr ascoltataci

Feedback geben

07:00 - 10:00
Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere Persisch sprechende Personen.

Feedback geben

10:00 - 11:30
Schlagermusik-Rosinen des letzten Jahrhunderts mit Herzbalsam Kuno und Seelenmasseur Renato - bis Dich der Schlager trifft.
Jede gerade Kalenderwoche auf Radio LoRa 97.5 Mhz!

Feedback geben

11:30 - 13:30
radio x Das Stadtradio in Frankfurt am Main - werbefrei, unabhängig, leidenschaftlich!

Seit 1997 ist radio x täglich 24 Stunden on air. Eine Radiostation ohne Chefredakteure, ohne Einschaltquoten und ohne Werbung. Rund 400 Bürger/innen aus Frankfurt, Offenbach und Umgebung, zusammengeschlossen in rund neunzig unabhängigen Redaktionen, gestalten ein abwechslungsreiches Programm jenseits des Mainstream.
Das Spektrum der Beiträge reicht von Musiksendungen unterschiedlichster Genres, Live Musik und umfangreichen DJ- Sessions bis hin zu experimentellen Klangcollagen. Dazu bietet radio x täglich aktuelle, lokale Veranstaltungshinweise, medienpädagogische Sendungen von und für Kinder, Stadtteilradio, fremdsprachige Sendungen, Magazine zu Themen aus Kunst, Kultur, Politik, Wissenschaft, Literatur, Theater, Kino und vielem mehr.
Die Programmmacher/innen greifen dabei insbesondere Themen und Sendeformate auf, die in den etablierten Medien keine Plattform finden.
radio x trägt damit wesentlich zur Meinungsvielfalt in den Medien bei. Auch der lokale Bezug zu Frankfurt und Umgebung eine große Rolle. Die Vielfalt der Beiträge spiegelt die Vielfalt in der Region wider. radio x finanziert sich aus Fördermitteln der Landesanstalt für Neue Medien und Privaten Rundfunk (LPR) Hessen, aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Werbung ist in den Programmen verboten. Alle Sendungsmacher/innen arbeiten ehrenamtlich
Das Sendeangebot von radio x erreicht über eine Millionen Menschen in der Region. Es ist zu empfangen in Frankfurt a. M. über Antenne auf 91.8 MHz UKW, über Kabel auf 99,85 MHz sowie als mp3 Livestream über www.radiox.de/livestream und über die gratis radio x App.
Unsere Ziele sind:
• zur publizistischen Ergänzung der lokalen Berichterstattung und zur Meinungsvielfalt im lokalen Raum beizutragen
• das kulturelle Programmangebot zu erweitern
• die lokale Kommunikation zu fördern
• Gruppen, die keinen oder wenig Zugang zu öffentlichen Medien haben, eine Plattform für die Teilnahme am Radioprogramm zu bieten
• die Förderung neuer Sendeformen und
• die Vermittlung von Medienkompetenz
Weitere Informationen: www.radiox.de

Feedback geben

13:30 - 14:30
Sonderprogramm für den Weltradiotag am 13. Februar 2016.
Wieder mit Sendungen von internationalen Radiosendern.

Feedback geben

14:30 - 15:30
Satire? Ja. Humor? Hören Sie selbst!
jeden 2. Samstag im Monat

Feedback geben

15:30 - 17:00
sons da musica portuguesa; um espaço de opiniao a onde cada ouvinte que domine a lingua portuguesa pode abordar construtivamente questoes de interesse.

Feedback geben

17:00 - 18:00
The Megalo Taxidi Radio Show is broadcast every two weeks on Beton7 Art Radio, in the heart of Athens Greece, and features the latest and greatest new releases from around the globe, presented by DJ Phabius from London UK. The traditional is blended with the electronic, from digital Cumbia to South African Jazz, Arabian hiphop to Bhangra beats, it’s all in the multi-genre multicultural mix. ‘Megalo Taxidi’ means ‘big trip’ in Greek, which refers to the fact the music played is from all over the world, but also that many of the artists featured have taken ‘big trips’ to live in other countries and have created wonderful cultural fusions of sounds.
An archive of the show can be heard at https://www.mixcloud.com/Phabius/

Feedback geben

18:00 - 19:00
Mit polyphon startet bei LoRa eine neue politische Themensendung. Monatlich widmen wir uns für 60 Minuten jeweils einem Thema und möchten verschiedene und kontroverse Positionen beleuchten. Vor allem sollen Stimmen zu Wort kommen, die sich kritisch mit festgefahrenen Ideen auseinandersetzen und selbstverständliches durchrütteln. polyphon hält die Ohren offen nach interessanten und emanzipativen Antworten auf die Probleme der Zeit. So wollen wir zum Beispiel fragen, welche feministische Kritik es an heutiger Mainstream-Pornographie gibt, was islamische Feministinnen zum Kopftuchstreit sagen oder welche Utopien verschiedene politische Strömungen verfolgen.
Uns ist wichtig, kein kompliziertes wissenschaftliches Gelaber zu senden. Wir möchten unsere Interviewpartner_innen dazu bringen, ihre Ideen und Argumente einfach und klar zu formulieren. Hört selbst, wie uns das gelingt.
Sendungsmachende: Frida, Philippe, Sue, Thomas.
http://polyphon-rabe.ch
polyphon auf Facebook
jeden zweite Samstag im Monat

Feedback geben

19:00 - 20:00
"Tabulari, Egolari ve standratlari yikan aykiri radyo yayini."
jeden ersten, zweiten, dritten und fünfte Samstag im Monat

Feedback geben

20:00 - 22:00
Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
Jede gerade Kalenderwoche
(wird am kommenden Montag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Feedback geben

22:00 - 24:00
Zuerst kommt der Rhythmus, der afrikanische Herzschlag, dann setzen die Instrumente ein und die Stimmen; erzählen von ihrem Leben, ihren Freuden, Leiden und Leidenschaften.

Feedback geben

00:00 - 07:00
Prelistening Sessions treffen auf zur Neuentdeckung mutierte 'Oldies'. Stimmige Experimente wechseln sich ab mit schrägen Traditionen dies- und jenseits von Pop. Unformatiert!
jeden zweiten Samstag im Monat

Feedback geben