Webradio

Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Sendungen machen

studio1mixer

Eigene Sendung gestalten? Bei einer Redaktion mitarbeiten? Gerne!

LoRa Newsletter

Neuigkeiten aus dem LoRa kostenlos per E-Mail:

Newsletter abonnieren.

Auf lora.ch suchen

Freitag – 19. Oktober 2018

06:00 - 09:00
Soundlästiges Morgenmagazin.
Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

09:00 - 10:00
RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
liebe Gefangene, schreibt uns :
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch über WhatsApp (NR.) erreichbar.
bis alle frei sind!
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 19:00 - 20:00 Uhr)

Feedback geben

10:00 - 11:00
die feministische Themensendung
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:00 - 21:00 Uhr)

Feedback geben

11:00 - 12:00
Die Talk-Reihe am Montag mit Zürcher Frauen* über Leidenschaft, Berufung und den ganz normalen Wahnsinn - mit Klara
Jeden dritten Montag im Monat
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 21:00 - 22:00 Uhr)

Feedback geben

12:00 - 13:00
Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr.

Feedback geben

13:00 - 14:00
Reggae, Dancehall, Dub, Rocksteady, Ska, Neuvorstellungen, Specials, Interviews, Konzertmitschnitte, Studiogäste.

Feedback geben

14:00 - 15:00
Programa de rádio em português para portugueses. Música, cultura, entrevista e animação. Sexta-feira das 14 às 15 horas (Suíça) das 13 às 14 horas (Portugal) na rádio Lora 97,5 fm ou em www.lora.ch
Página do Facebook https://m.facebook.com/ondallusitana/
Radio-Programm auf Portugiesisch für Portugies*innen.
Musik, Kultur, Interview und Animation.
Freitag von 14.00 bis 15.00 Uhr (Schweiz) von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr (Portugal) im Radio Lora 97,5 fm oder unter www.lora.ch
Facebook-Seite https://m.facebook.com/ondallusitana/

Feedback geben

15:00 - 16:00
Das Herbstferienangebot des Vereins kulturvermittlung-zh wird dieses Jahr von rasenden Reporter_innen heimgesucht. Die Beiträge einer ganzen Woche COOL-TUR werden in dieser Live-Sendung ausgestrahlt. Die Gruppe im Alter von 9 bis 12 Jahren erlebt eine spannende Woche unter der Leitung von Christian Fürholz und findet bei Radio LoRa einen krönenden Abschluss. Dieses COOL-TUR Angebot entsteht in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp+klang.

Feedback geben

16:00 - 17:00
Eine Politische Kulturelle und Feministische Radio Sendung
Dari und Paschto Sprache
Redaktion und Moderation:Sabari Shafiqa

Feedback geben

17:00 - 18:00
Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

18:00 - 19:00
In unseren Sendungen ist es uns wichtig, dass wir Raum für kritische Berichterstattung bieten, welche freiheitlich und antiautoritär ist.
Es hat ganz klar keinen Platz für rassistische, sexistische, homophobe, xenophobe und transphobe Inhalte. Wir wollen uns gemeinsam mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen auseinandersetzen und dafür auch Gespräche mit Menschen führen, die sich schon länger mit dem behandelten Thema auseinandergesetzt haben. Es ist uns wichtig, Themen zu beleuchten, die in den Mainstream Medien nicht erwähnt werden oder über die verzerrt und verfälscht berichtet wird. Dafür setzen wir uns innerhalb der Gruppe gemeinsam mit einer Thematik auseinander und tragen verschieden Ideen zusammen, um dann darüber zu berichten.
Hörer*innen sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen schriftlich oder per Anruf in die Sendung kund zu tun, damit wir auch ein Feedback bekommen und eine Diskussionskultur entsteht. Wir sind offen für neue Mitwirkende, die sich unserem Konzept anschliessen wollen und sich in der Gruppe wohlfühlen.
Ein Rückblick auf Geschehnisse aus der ganzen Welt zu Beginn und ein Ausblick auf kommende Veranstaltungen, Sendungen und Konzerte am Ende sind fixer Bestandteil der Sendung. Im Hauptteil analysieren wir ein spezifisches Thema und berichten aus unserer Perspektive. Dazu machen wir eigene Beiträge, führen Interviews und Gespräche oder besuchen spezifische Orte. Die ganze Sendung wird von zum Thema passender Musik begleitet.

Feedback geben

19:00 - 20:00
Die Laus kann unangenehm sein. Vielleicht müssen sich die Zuhörenden mal am Kopf kratzen und im Idealfall dabei nachdenken.
Konkret heisst das meist Gespräche mit Persönlichkeiten, die sich für etwas stark machen, andere Perspektiven wecken, querdenkend, gratwandernd oder sonst wie anders sind. Lausmädchen und Lausbuben vielleicht. Es geht um Menschen und ihre Geschichten. Oder Geschichten von Menschen. Auch mal gelesen. Oder in musikalischer Form.
Jeden 3. Freitag im Monat

Feedback geben

20:00 - 21:00
Wir laden einmal im Monat einen Gast ein, der uns fasziniert. In der Sendung sprechen über sein ausserordentliches Projekt, aber vor allem auch über die Person selbst. Dazu spielen wir vom Gast ausgewählte Musik - die Tonspur seines Lebens.
Die Sendungen sind meist live Gespräche, ab und zu aber auch schöne vorproduzierte Beiträge über eine Person. Die Liste der Eingeladenen ist kunterbunt: Der Pferdezahnarzt Leith Ryan, "Porno-Prinzessin" Zoë Stähli, Black-Lives-Matter-Aktivist Khury Petersen-Smith aus Boston, Patrouille-Suisse-Pilot Simon Billeter, Comic-Zeichnerin Kati Rickenbach, der frühere "Tanzkaiser" Walter Kaiser von "Darf ich bitten", die verstorbene afroamerikanische Jazzmusikerin und Entertainerin Dawn Hampton, die zur Renaissance des Lindy Hop beitrug.
Jeden 3. Freitag im Monat

Feedback geben

21:00 - 22:00
Sirup, die Zürcher Studi-Sendung. Wir widmen uns Themen aus dem Uni- und ETH-Alltag, diskutieren über das Leben, Politik und Kultur auf dem Hügel und in der Stadt oder spielen manchmal auch einfach nur gute Musik. Sirup ist eine Spielwiese für Student_innen, die sich Gehör verschaffen wollen.

Feedback geben

22:00 - 24:00
Music from another side.
Jeden 3. und 5. Freitag im Monat

Feedback geben

00:00 - 06:00
"Sonority Report" ist die Sendung auf 97,5MHz Lora.ch, die kompromisslos alles spielt, was das Klangbild von sich gibt. Gesendet wird jeweils von 24:00h bis 06:00h auf dem multikulturellen Kanal RADIO LORA natürlich. Gestaltet und moderiert wird alles von Reny C, der nach einigen Jahren "nachtaktiv.FM" sich jetzt mit der eignen Sendung auf dem Weg der Klangwelt bewegt. Mit den unterschiedlichen flexiblen Klangbildern, die es gibt, sei es textlich wie ein poetry slam oder musikalisch in jeglichem Sinne, zwischen holdrio und irgendwo. Bands sind natürlich herzlich willkommen wie DJ`s auch. Auch live DJ`s, die vor Ort live mixen, wird es wieder geben und viele aussergewöhnliche Klänge... ...last euch überraschen, denn ich werde euch klanglich kompromisslos ärgern oder vernaschen..! *gg ;-) in diesem Sinne haltet die Ohren steif... "schön sinder derbi, am microphone reny c." Für jegliche Anregungen zur Sendung oder Anfragen: sonorityreport@gmail.com
Jeden dritten Freitag im Monat

Feedback geben