Archiv Sendungen

>>

LoRa Frequenzen

Luft FM 97,5 MHz
Kt. Zürich (Kabel) 88,1 MHz
Winterthur, Etzel,
Oberland (Kabel)
102,35 MHz
Zug (Kabel) 99,1 MHz
DAB+ Kanal 9A
202.928 MHz

Auf lora.ch suchen

Jobs bei Radio LoRa

  • Praktika bei LoRa >>

So21 unerhörtes Kunstradio bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten Platz für Experimente.

problemkunst

Konzert am Sonntag 27. Juni 2010, 19 Uhr Perla-Mode, Langstrasse 84/ Brauerstrasse 37, 8004 Zürich,

Abendkasse

Lineup auf der nächsten Seite!

So21 unerhörtes Kunstradio bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten Platz für Experimente.

(akaria fonografica) luft und progressive spiele, atem und seele / THE PHYSICAL LIPS:
Akarus Milbus Vonduvall - vox phantom, thunder drum, singende balken, stimme, e-toys, kirchenflöten / Ufonautic - flöten, thunder drum, kirchenflöten, e-toys, singende balken /
Mrs. La Font - snare und drums, licht und nebelspiele.
***
Agnieszka Obuchowicz Zweifel: Tanz
Sebastian Hofmann (funkloch): Spieldose und ein Elektrokasten.
***
grauton: karen geyer, yeah!
***
AUGEN-BILD & KLANG-BLICK
Konzept/Idee Lea Magdalena Knecht (Harfe)
und Isa Wiss (Stimme).
***
Koffertechno, Stini Arn (miss töne).
***
brother summ
Nähmaschinenperkussion (Mirjam Bürgin)
Stimmgitarre (Jörg Köppl) & Gast.
***
Sprüngli & Ratluk
Andreas Pfister & Lara Stanic
aktive Texte, Ton, Velo Performance.
***
Martin Lorenz
«For Ensemble II» - Musicians and Turntables.
***
Bernd Schurer (domizil) - (16 * 2) / 3 - Sonification of Vektor Data, 3 Channels - File under: Computermusic, Data, Algorithm ect.
***
(hörgäng) Wendelin Schmidt-Ott.
***
Simon Grab
Es weht ein harter Wind! (What a nice breeze!)
Eine Vorbedingung zur Lärmsteuer ist die Angabe des verursachten Lärms als Marketinggröße.
***
Rocking Desk
Simon Berz (badabum) Lithophon & analoge Elektronik.
***
Fizrok & Stricklise «Dosen Losen»
Anna Traufer: Büchsen, Plattenspieler, allg. Konserven. Ph. Schaufelberger: ev. Gitarre, allg. Membran.
***
Thomas Rehnert
performance AUTOPILOT
Musikautomat, Elektromotor, Elektrorelais.
***
„solozwischen effroni", Stimme, Wasser, Licht
Fabio Gaggetta.
***
ensembleTZARA (Zürich) www.ensembletzara.ch
Simone Keller (P) Christina Aiko Mayer (Vl)
Geneviève Camenisch (Vla) Moritz Müllenbach (Vlc) Murat Cevik (Fl) Christoph Luchsinger (Tp) Martin Sonderegger (Cl) Xaver Sonderegger (Trb).
Das ensembleTZARA spielen
Kompositionen von:
***
Thomas Rehnert
«Parallaxe» für kleines Ensemble.
***
Simon Berz «STIMMung».
***
Andreas Glauser (brainhall.net)
«Surfaces de son/
poids de métal / intervalles»
Orgel / Metallgewichte
***
Jörg Köppl
«Rauschen 01»
für kleines Ensemble und Computer.
***
Sebastian Hofmann
«liminaler Raum» für Ensemble.
***
Moderation: Claire Geyer
***
Technik: Rainer Rütimann
***
Realisierung und Organisation
Sebastian Hofmannn