Vom 20.-24. November jeweils um 15 Uhr auf Radio LoRa

Ein Podcast in 5 Folgen von LoRa Sendungsmacherin Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank

Menschen, die sich total querstellen. Sich selber oder anderen schaden könnten, vielleicht sogar drohen. Wie umgehen mit ihnen? Als Dorf? Behörde? Familie? - Eingreifen? Ja, aber wie? Und wann? Die fünfteilige Podcast-Serie «Zündstoff» erzählt den brandaktuellen Fall von Karl, den Behörden, seiner Familie und der schwierigen Suche nach Antworten.

Karl ist Messie. Mit seiner Sammelwut versetzt er ein ganzes Dorf in Aufruhr. Sein denkmal­geschütztes Haus steht mitten in Knonau, Kanton Zürich. Seit Jahren türmen sich seine Sachen über den Garten hinaus bis auf die Strasse. Die Nachbarn ärgert nicht nur der Anblick, sondern auch, dass für Karl offenbar nicht die gleichen Regeln gelten wie für alle anderen. Dann greift die Gemeinde durch und lässt das Grundstück zwangsräumen. Jetzt legt sich Karl erst recht mit allen an, die sich einmischen. Doch plötzlich brennt sein Haus bis auf die Grund­mauern nieder. Und Karl kommt in U-Haft.

Was ist da los in Knonau? Die beiden Journalistinnen Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank beschliessen, der Sache auf den Grund zu gehen. Warum hat das Haus gebrannt? Wieso wird Karl verhaftet? Und wer ist jetzt eigentlich dafür zuständig, dass der Konflikt nicht noch weiter eskaliert? Die Familie von Karl ist ratlos. Und die Behörden informieren nur zurückhaltend. Dabei beschäftigt der Fall inzwischen die Justiz.
«Zündstoff» - die fünfteilige Podcast-Serie begibt sich auf eine schwierige Suche nach Antworten: Wie umgehen mit Menschen, die sich total querstellen? Ein wahrer Gesellschafts­krimi vom Land und aus dem Leben.
******
Erschienen auf Republik.ch 

alle Folgen gibts online zum Nachhören:

Folge 1: Knonau brennt

Folge 2: U-Haft

Folge 3: Sammelwut

Folge 4: Offene Rechnungen

Folge 5: Ohne Obdach

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.