Español | Türkçe | English | Deutsch ]

Radio LoRa hat ein Ohr für alle, die etwas zu sagen haben.

Die Betriebsgruppe (BG) hat im Auftrag des Vereins den Betrieb und Programmablauf zu gewährleisten. Sie sorgt also im Hintergrund dafür, dass die die freiwilligen Sendungsmachenden ihre Programme über den Äther schicken können und dass der Laden läuft.

Die BG kümmert sich um die Radiotechnik, die Ordnung im Haus, die Unterstützung der Sendungsmachenden, die Programmstruktur, die Finanzen, die Mitgliederverwaltung, um Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, die Frauenförderung und um Sonderprogramme und Projekte. Für all diese Arbeiten sind momentan sieben Personen in Teilzeitpensen angestellt.

 

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 - 17 Uhr

 

Kontakt und Zuständigkeiten Betriebsgruppe

Programmkoordination - Bürozeiten Di, Mi, Do, Fr

  • Kommunikation / Koordination der Sendungsmachenden
  • Anfragen für Sendungen ausserhalb des regulären Programms und neue Sendungen
  • Vermittlung und Anmeldung von radiojournalistischer Aus- und Weiterbildung
  • Fragen und Feedbacks zum Programm (Tagesprogramm und Programmstruktur)
  • Koordination und Kontaktperson der Sendekommission

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 11

 

Administration - Bürozeiten Mo, Di, Do

  • Mitgliederverwaltung
  • Ansprechperson für Institutionen und Behörden
  • Personaladministration und Lohnbuchhaltung
  • Rechnungswesen
  • Koordination von Gremiensitzungen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 15

 

Öffentlichkeitsarbeit & Mittelbeschaffung - Bürozeiten Mo, Di, Mi

  • Sponsoring / Fundraising / Spenden
  • Medienarbeit
  • Partnerschaften / Kooperationen
  • Website, social media, lorainfo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 13

 

Frauenstelle - Bürozeiten Mo, Di, Do

  • Koordinieren der feministischen Redaktion
  • Begleitung der feministischen Sendungen
  • Projekte und Veranstaltungen von und für Frauen bzw. FLINT
  • Betriebliche Gleichstellung im LoRa

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 14

 

Projekte - Bürozeiten Di, Mi, Do

  • Radiobezogene Projekte und Spezialprogramme
  • Ansprechperson für spezielle Projekt- und Sendeideen für Sendungsmachende und Aussenstehende
  • Finanzmittelbeschaffung
  • Qualitätsmanagement

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 16

 

Präsenz, Support & Haus - Bürozeiten Mo, Di, Mi, Do

  • Betreuung der Sendungsmachenden
  • Koordinierung der Freiwilligen und Begleitung von Events
  • Infrastruktur und Ordnung in und ums Haus

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 11

 

Technik, Archiv & Stream-Support - Bürozeiten Di, Do, Fr

  • Betreuung der Sendungsmachenden
  • technische Infrastruktur und Übertragungstechnik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

044 567 24 11

 

Telefon Live-Studio        044 567 24 00


 

Spenden & Mitgliederbeiträge

Postcheck-Konto 80-14403-9
IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Verein Radio LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

 

Studio & Postadresse

Radio LoRa
Militärstrasse 85a
8004 Zürich

Bus Nr. 31 bis Haltestelle "Kanonengasse", dann Durchgang Militärstrasse 85 benutzen, um in den Innenhof zu gelangen.

Militärstr. 85a, 8004 Zürich

 

Ombudsstelle

Redaktionelle Sendungen von schweizerischen Radio- und Fernsehveranstaltern können gemäss Art. 92 des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) bei der zuständigen Ombudsstelle beanstandet werden. Diese Möglichkeit besteht auch bei der Ablehnung eines Begehrens um Zugang zum Programm.

Ombudsstelle RTV
Dr. Oliver Sidler
Postfach 7517
6302 Zug

 

Partnerorganisationen

LoRa ist Mitglied bei verschiedenen Radio-Organisationen:


Die Radioschule klipp+klang veranstaltet Radiokurse und Workshops für Programmschaffende und EinsteigerInnen. Neue Sendungsmacher*innen bei LoRa müssen den Grundkurs Radiojournalismus von klipp+klang absolviert haben.


UNIKOM ist der Verband nicht-gewinnorientierter Lokalradios in der Schweiz


World Association of Community Radio Broadcasters – Asociación Mundial de Radios Comunitarias

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.