Montag – 16. Mai 2022

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 08:30

Claim the Waves!

Sendungen des feministischen Radionetzwerkes und von freien Radios weltweit.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

07:00 - 07:30

Claim the Waves! WINGS

Accounting for Whom? 

Featured speakers/guests:
Waring asserts and documents that the UN-prescribed system of international accounts was designed to justify expenditures on war, that it serves weapons manufacturers very well, but has severe deficiencies as a set of decision-making statistics for governance. She gives examples from various countries of the perverse results of using money annually spent as the only measure of value and national success and taking no notice of other human activity or environmental conditions.  

Marilyn Waring formerly chaired the Public Expenditures Committee of New Zealand's Parliament. Her most famous book is If Women Counted. She has a doctorate in Political Economy, and continues to mount international campaigns against the GDP. 

Credits:

WINGS: Women's International News Gathering Service has been covering the global women's movement and related issues for community radio since 1986. Contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Audio documentary by Maria Gilardin of TUC Radio, based on the 1996 documentary film Who's Counting? Marilyn Waring on Sex, Lies and Global Economics, produced by Canadian filmmaker Terre Nash and now available to view at nfb.ca - Program adapted for WINGS by Frieda Werden.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 09:00

Radia Macchiata

Feministisch in die Woche starten mit RADIA Macchiata!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

RADIA Musik

Jeden 2.,3., und 4. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Wie es uns gefällt: Haus of UnArt - Drag Queens on Air

Die Drag Queens aus dem Haus of UnArt unterhalten dich mit Talk, Info und Musik.
www.hausofunart.ch
(Wiederholung vom letzten Samstag)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

Wiederholung des Info LoRa von vergangenem Freitag 18-19 Uhr

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

RADIA Musik

jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

RADIA Femcast adlibs

Wir, Rosa und Bella, sind Rap-Hörerinnen … und wollen das gemeinsame Musikhören und darüber Quatschen mit Euch teilen.
Der Podcast adlibs dreht sich rund um deutschsprachigen Rap von FLINTA*s (Frauen, Lesben, Inter, Nicht-Binäre, Trans, Agender).
Darin werden wir Künstler*innen anhimmeln, von unserem Musikvideo-Binge-Watching berichten, Gerüchte droppen und Mukke pumpen.

Jeden 3. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

She* believed she* could so she* did

„She* believed she* could so she* did“ ist eine Musiksendung und gleichzeitig eine Aussage, die bestätigt, dass Frauen sowie genderqueere Personen Musik machen und sie können das wahnsinnig gut! Ihr Können, ihre Lieder, Gefühle, Sorgen, Humor, Perspektiven… hört ihr in dieser Sendung!

Jede gerade Kalenderwoche - Wiederholung vom letzten Freitag

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Feministisches Info

Feministisches Nachrichtenmagazin auf Radio LoRa
Jeden Montag um 18 Uhr berichten wir aus Frauen*perspektive über aktuelle Ereignisse. Wir informieren über Themen, die uns bewegen - über die unterschiedlichen Kämpfe von Frauen* in Zürich und darüber hinaus.
(wird am kommenden Mittwoch von 12:00 - 13:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
Postadresse:
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch live im Studio erreichbar (044 5672 411) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 09.00 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Die Hälfte des Äthers

Pfege in der Krise
Wie geht es nun weiter nach der Pflegeinitiative? Dieser Frage gehen
Gesundheitspersonal aus verschiedenen Bereichen würden am Politwochenende der 1.Mai Komitee geantwortet.


(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

RADIA Musik

Jeden 2., 3., und 5. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First! Gimme a Beat with Babymonster

Jeden 3. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv