CoLoRa Info - Radio gegen die Isolation

Plötzlich hat das Radio eine neue Bedeutung: In Zeiten der Isolation ist unser Radio ein wichtiges Mittel, um den Menschen Informationen, in ihr zu Hause zu bringen. Wir wollen es gerade in dieser Krisenzeit nutzen, um der Isolation unsere Solidarität entgegenzusetzen! Um gute Stimmung zu alten und kranken Menschen bringen, um die zuhause sitzenden Kinder eine gute Zeit durch Kinderradio erleben zu lassen, Hörspiele und Playlisten der Hörer*innen auszustrahlen.

Wir sind daran, ein vielsprachiges und aktuelles Tagesprogramm aufzubauen - unter erschwerten Bedingungen: Das LoRa-Studio ist geschlossen, d.h. das Programm muss von den Sendungsmachenden ausschliesslich von zu Hause produziert werden. Erste Priorität hatte das CoLoRa Info mit aktuellen Informationen auf verschiedenen Sprachen - weitere Sonderprogramme werden folgen.* Unser Ziel ist, die Leute zu Hause von morgens bis abends zu begleiten. Vielsprachig und vielstimmig, wie immer auf Radio LoRa. 

Neu ab 26. März:

12 Uhr CoLoRa Info International: Wir informieren mehrsprachig über die aktuelle Situation (kurdisch, türkisch, tigrinya, arabisch, farsi) (Mo-Fr)

15 Uhr CoLoRa Info spanisch (Mo/Mi/Fr)

18 Uhr CoLoRa Info deutsch (Wiederholung am darauffolgenden Morgen um 8 Uhr) (Mo-Fr)

Aktuelle Infos zum Programm findet ihr auch im CoLoRa Telegram Kanal https://t.me/radiolora

 

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.