Sonntag – 10. März 2013

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 11:00

Radio L'ora italiana

Trasmissione popolare con interviste, notizie, appuntamenti e canzoni su temi e argomenti della vita attuale. Una frequenza che fa la differenza!
Facebook: RADIO LORA ITALIANA

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:00 - 12:00

Kinderradio

Von Kindern - mit Kindern - für Kinder; mit Geschichten, Gesprächen, Rätseln, Büchertipps und Musik.
(jede gerade Kalenderwoche)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Payam Azadi

Die Freiheitsstimme informiert aus links-politischer Sicht über die politische und kulturelle Lage im Iran.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:30

DEYDANIMATE

DEYDANIMATE ist das erstes Motivierendes Programm im Radio Lora und bedeutet Hopf Hoch, Erleichterung für die Seele in 3 Sprachen, Spanisch, Deutsch und Englisch.
Eine Sendung von Dey Zavala.
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:30 - 16:30

Tamil Radio

Informationen aus tamilischer Sicht mit Musik und Kultur.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:30 - 18:00

Radio Dengê Azadî

Die Sendung Radio Dengê Azadî (Deutsch: Stimme der Freiheit) verfolgt das Ziel, über die Kultur der Menschenrechte aufzuklären und über die kurdische Kultur, ihre Geschichte und die aktuelle Situation zu informieren.
jeden zweiten Sonntag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 20:00

Offener Politkanal: BDS

Diskussion politischer Themen.
(wird am kommenden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Sonus: Jazz national

"Heute stellt sich die Sängerin Asia Lisiak vor.
(www.jazztime.ch)
Hörbar Jazz`n More, November/Dezember 6/2012
ASIA LISIAK
The Island Asia Lisiak (voc), Kirk Lightsey (p), Tibor Elekes (b), Florian Arbenz (dr)
[Temp Musicproduction / www.jazztime.ch]
4 Notenzeichen (unbedingt reinhören)
Asia Lisiak hat Mut, das muss man ihr zugestehen. Für ihre Debüt-CD hat sich die in Polen geborene und seit 1981 in der Schweiz lebende Schriftstelle- rin und jetzt auch Sängerin an Songperlen herange- wagt, welche schon bei erfahrenen Sängerinnen die Augenbrauen hochgehen lassen. Die beiden gestan- denen, in Basel lebenden Musiker Bassist Tibor Elekes und Schlagzeuger Florian Arbenz, ermutigten Asia Lisiak, die sich notabene das Singen autodi- daktisch beigebracht hat, diese CD aufzunehmen. Elekes und Arbenz (plus Bruder Michael Arbenz bil- den zusammen die Band New Connexion und beide spielen im Trio des Pianisten Kirk Lightsey, der sich spontan bereit erklärte, bei den Aufnahmen mitzu- machen. Schon beim ersten Song "The Island" von Ivan Lins hört man sehr gut heraus, wer für sie weg- weisend war: Sarah Vaughan, die grosse Virtuosin mit dem gewaltigen Stimmumfang, stand da Patin. Wenn Asia Lisiak zwischendurch immer wieder mit dem kehligen vibratovollen Timbre à la Vaughan singt, dann ist es nicht einfach ein Kopie, son- dern trotzdem eine eigenständige Interpretation mit einem Augenzwinkern an die grosse Sassy. Von den zwölf Songs sind sieben im Duo mit dem fantasti- schen Bassisten Tibor Elekes eingespielt. Wenn sich beide an Werke wie z.B. "Round Midnight" oder das swingende "Bebop Lives" heranmachen, dann wer- den diese Songs dank der spartanischen Formation auf das Wesentliche, quasi auf die innere Schönheit reduziert. Kirk Lightsey begleitete souverän, wie er dies u.a. schon bei Dexter Gordon, Betty Carter und Cannonball Adderley gemacht hat. Sein grossartiges Solo in "Whisper Not" ist einer der Höhepunkte auf dieser CD. Ein anderer ist die Duoversion des Monk-Titels "My Sphere" für den die Wortakrobatin einen treffenden Text geschrieben hat, welcher bestimmt auch Monk gefallen hätte. Ein mehr oder weniger Standard-Repertoire mit beachtlichem Tiefgang. gf
Eine Sendung von Charlotte von Känel.
jeden zweiten Sonntag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:30

So21: Akaria Fonografica

Kunstradio - bricht mit eingeübten Hörgewohnheiten - Platz für Experimente. http://so21.ch
(wird am kommenden Mittwoch von 00:00-01:30 wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:30 - 24:00

Search: Searching For Goods

Ob im Schlafzimmerstudio oder im grossen Dub-Teich: Wer sucht, findet!
Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

24:00 - 02:00

BPM

Pure drum´n´bass.
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.