Samstag – 14. Januar 2017

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
07:00 - 10:00

Radio Peyk

Politisch - und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere Persisch sprechende Personen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:30

SchlagerBar

Schlagermusik-Rosinen des letzten Jahrhunderts mit Herzbalsam Kuno und Seelenmasseur Renato - bis Dich der Schlager trifft.
Jede gerade Kalenderwoche auf Radio LoRa 97.5 Mhz!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:30 - 13:00

Sonderangebot: Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Büchertipps

Kleine Runde dieses Jahr im Dezember-Lesekränzchen. Dafür vier sehr gute Bücher, die wir heiß empfehlen und die sowohl als Weihnachtsgeschenk als auch als Eigenlektüre für die langweiligen Feiertage taugen. Außerdem spielen wir euch unsere Lieblingssongs 2016 vor. Die Bücher:
Was ich sonst noch verpasst habe / Lucia Berlin Der goldene Handschuh / Heinz Strunk Frank /Richard Ford Nachts wird es leise in Teheran / Shida Bazyar https://www.freie-radios.net/80469
jeden zweiten Samstag im Monat
(wird am kommenden Freitag von 08.30 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:30

LoRa Archiv Music

Musik aus dem LoRa-Archiv.
jeden zweiten,dritten und fünfte Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:30 - 15:30

LoRa 2: Das Elend der Welt

Satire? Ja. Humor? Hören Sie selbst!
jeden 2. Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:30 - 17:00

Espaço Português

sons da musica portuguesa; um espaço de opiniao a onde cada ouvinte que domine a lingua portuguesa pode abordar construtivamente questoes de interesse.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

LoRa Archiv Music

LoRa Archiv Music

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Polyphon

Das Christentum zwischen Glaube, Wissenschaft und säkularer Welt Die Sendung widmet dem Christentum.
Wir haben uns gefragt, wie Glauben noch funktioneren kann in einer Welt, in der Gott für tot erklärt wurde, in der Pfarrpersonen an staatlichen Unis ausgebildet werden, in der die Evolutionstheorie so sehr verbreitet ist und ein fast schon religiöses Dogma darstellt.
Will man heute Pfarrerin in der Landeskirche werden, durchgeht man eine Ausbildung, die so gar nicht göttlich, sakral oder fromm ist. Die heutige Theologie funktioniert vor allem nach den Prinzipien der Vernunft.
Doch trotz Wissenschaft, Vernunft und Forschungserkenntnissen existiert der christliche Glaube weiter. Wurde der biblische Text bis ins kleinste Detail seziert, so ist er für viele Menschen weiterhin von hoher Bedeutung.
Unsere Interviewpartner*innen
Ella de Groot — reformierte Pfarrerin in der Gemeinde Muri-Gümligen
Maja Zimmermann-Güpfert — reformierte Pfarrerin in Gerzensee Moises Mayordomo
— Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät in Basel Andreas Wagner
— Professor für Altes Testament an der Theologischen Fakultät Bern
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am 19. Dezember 2016 von thomas.
Sendungsmachende: Frida, Philippe, Sue, Thomas.
http://polyphon-rabe.ch
polyphon auf Facebook
jeden zweite Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Aykiri Yayin

"Tabulari, Egolari ve standratlari yikan aykiri radyo yayini."
jeden ersten, zweiten, dritten und fünfte Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Wie es uns gefällt: Gay Radio

Schwul-Lesbische Infos - Radio vom andern Ufer
Jede gerade Kalenderwoche
(wird am kommenden Montag von 10:00 - 12:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Roots & Rhythm: Quilombo

Zuerst kommt der Rhythmus, der afrikanische Herzschlag, dann setzen die Instrumente ein und die Stimmen; erzählen von ihrem Leben, ihren Freuden, Leiden und Leidenschaften.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Nightshift: Freezone

Prelistening Sessions treffen auf zur Neuentdeckung mutierte 'Oldies'. Stimmige Experimente wechseln sich ab mit schrägen Traditionen dies- und jenseits von Pop. Unformatiert!
jeden zweiten Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.