Donnerstag – 27. Dezember 2018

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 09:00

LORA DITUTTA MUSICA BIANCO NERO

RadioLoRa 97.5 Info e musica

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 09:30

Bioneers

Bioneers is inspiring a shift to live on Earth in ways that honor the web of life, each other and future generations. Award winning national and international radio series. "Revolution from the Heart of Nature". Today: California Indian Genocide and Resilience
California Indians have survived some of the most extreme acts of genocide committed against Native Americans. Prior the ongoing genocide under Spanish and American colonizations, California Indians were the most linguistically diverse and population dense First Peoples in the United States. In this historic panel, four California Indian leaders share the stories of kidnappings, mass murders, and slavery that took place under Spanish, Mexican and American colonizations.
This presentation took place in the Indigeneity Forum at the 2017 National Bioneers Conference. Indigeneity is a Native-led Program within Bioneers/Collective Heritage Institute that promotes indigenous knowledge and approaches to solve the earth’s most pressing environmental and social issues through respectful dialogue.
Since 1990, Bioneers has acted as a fertile hub of social and scientific innovators with practical and visionary solutions for the world's most pressing environmental and social challenges.
Subscribe to the Bioneers Radio Series, available on iTunes and other podcast providers and on your local radio station.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:30 - 10:00

Pacifica Radio: Sprouts

"We have no choice but to take action," says Rosalinda Guillen, a widely recognized rural justice leader and champion of farmworker rights. In this interview with Guillen, she discusses organizing, participatory democracy, and what she and her colleagues call ecofeminism: "empowering the feminine in our society, people and mother nature herself."
Guillen also talks about some of her proudest victories as an activist and organizer, and what shed like to accomplish next.
Rosalinda Guillen is born in Texas, and spent her first decade in Coahuila, Mexico before emigrating with her family to LaConner, Washington in 1960. At the age of ten she went to work as a farmworker in the fields in Skagit County. Today, Rosalinda is the executive director of Community to Community, an organization that works to, broadly, redefine power in order to end settler colonialism, capitalism, and patriarchy. Within the labor movement Rosalinda has worked with Caesar Chavezs United Farm Workers of America and has represented farmworkers in ongoing dialogues of immigration issues, labor rights, trade agreements, and strengthening the food sovereignty movement.
This interview was originally aired on Rootstock Radio, a weekly radio show from Wisconsins Organic Valley, the nation s largest organic farmer-owned cooperative. The show focuses on food, farming, and family. It educates about the good food movement" the challenges faced, change makers and grass root initiatives, and what each of us can do to work toward a healthy, sustainable, and just food system.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Offener Politkanal: Info-Palästina (W)

Info-Palästina ist eine monatliche Sendung auf dem Offenen Politkanal auf Radio Lora zum Thema Palästina. Ziel und Zweck ist es, die öffentliche Wahrnehmung der palästinensischen Geschichte und Kultur zu fördern sowie eine realistische Sichtweise auf den Nahostkonflikt zu geben. Dazu bietet die Sendung Erfahrungsberichte von Palästina-Reisenden, aktuelle politische Nachrichten und Analysen, Informationen zur Geschichte und Kultur, Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen. Die Sendung Info-Palästina ist religions-neutral und parteipolitisch unabhängig. Gemäss der emanzipatorischen Tradition des Radio Lora wird bei der Sendungsgestaltung auf eine ausgewogene Repräsentation von Frauen und Männern geachtet.
(Wiederholung vom vergangenen Sonntag, 18:00 - 20:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

(Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Rababa Show

Ein wöchentliches kulturelles Radioprogramm, das der arabischen Kultur im Allgemeinen und der jordanischen Kultur im Speziellen gewidmet ist. Das Programm beleuchtet die Integration in der Schweiz und besonders in der Stadt Zürich. Das Programm zielt darauf ab, arabische Kultur durch Musik, Kunst und arabische Traditionen einzuführen. Ausserdem ermöglicht das Programm einen Einblick auf Arabisch in Leben und Gesellschaft in der Schweiz.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Radio Somalia

Wir besprechen Themen wie Zwangsheirat, Beschneidung und Rassismus. Zudem bieten wir einen Integrationskurs an, wobei insbesondere über Rechte und Pflichten informiert wird. Wir liefern auch Informationen zum Gesundheitssystem (Krankenversicherung). Des Weiteren ein monatliches Treffen mit Informationen zur Schweizer Geschichte und des Föderalismussystems. Alle 3 Monate wird ein Fest organisiert, Anlässe wie Sport, Ausflüge oder Theater finden statt.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Atesi Calmak

Türkischsprachige Sendung zu politischen und sozialen Themen.
Her iki hafta'da bir / Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

LoRa Archiv Music

LoRa Archiv Music
Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Musique et Moi

Müzik motifleri eşliğinde sohbet ve kısa açılımlı portre-röportajların yanısıra dünya müziğinden özgün seçkiler sunar.
her ayin birinci, ikinci, persembesi / jeden 1., 2., 4. Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa: Onda-Info 194- 449

- Onda-Info 194 – Spezial zu Sexarbeit in Argentinien
Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.
Bienvenidas zum aktuellen Onda-Info!
Sexarbeit, Prostitution: dieses Thema wird meist in Zusammenhang mit Gewalt und Ausbeutung von Frauen gebracht. Berichtet wird darüber in der Regel, wenn mal wieder eine Hure ermordet wurde oder wenn es darum geht, Zuhälterringe oder Frauenhandel aufzudecken.
Über das alltägliche Leben, die Wünsche und die Kämpfe der Frauen selbst geht es selten.
In Argentinien wie auch an vielen Orten der Welt kämpfen jedoch Sexarbeiterinnen für ihre Sichtbarkeit, für mehr Würde, Respekt und für eine Verbesserung ihrer Situation. Oder sie versuchen, Lebensumstände für Frauen zu schaffen, die ihnen ein Leben ohne Prostitution ermöglichen.
Deswegen haben wir uns entschlossen, ein Onda-Info-Spezial zum Thema Sexarbeit zu machen. Wir waren in Argentinien und haben dort mit Frauen, die auf der Straße arbeiten oder gearbeitet haben, geredet. Die folgende halbe Stunde ist ganz der verschiedenen Perspektiven dieser Frauen gewidmet…

- Onda-info 449
ihr hört das letzte onda-info in diesem Jahr und wie immer waren wir mal wieder viel unterwegs, um Euch spannende Beiträge, Stimmen und Neuigkeiten aus Lateinamerika mitzubringen.
Nach einer Nota über den geplanten Tren Maya in Mexiko starten wir mit der chilenischen Rapperin Ladeyabu. Mit ihr sprachen wir an Telefon über Hiphop, ihr neues Album und die Situation der Frauen in Chile. Mehr Informationen könnt ihr auf ihrer Webseite finden: www.ladeyabu.com
Vor fast genau 12 Jahren vereinbarten Guatemala und die UNO die Einsetzung einer Internationalen Kommission gegen die Straffreiheit (CICIG). Seither hat die CICIG geholfen, eine Reihe hochrangiger Personen vor Gericht und ins Gefängnis zu bringen. Das hört sich nach vollem Erfolg an. Doch in diesem Jahr haben die korrupten Eliten des Landes zum Gegenangriff geblasen.
Ende November fand der G20-Gipfel in Buenos Aires statt. Neben dem stark abgesicherten Gipfel der Regierungschefs konnte ein alternatives Gipfeltreffen von unten stattfinden. Unsere Reporterin Sabina Mina vom Community Radio „La Tribu“ war vor Ort.
Eine interessante halbe Stunde wünschen wir vom onda-info.

https://www.npla.de
 

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Natürlich gesund

Gesundheitsthemen aus ganzheitlicher Sicht, immer der Natur folgend. Unterlegt mit Musik aus der Welt.
Jeden 2.und 4.Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Strictly Reggae Show

«Strictly Reggae Show» Jamaican English
Jeden 4. Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Groovetown: Mineralwasser - Pure HipHop since 1997

Inhalt: HipHop! Mit namhaften Live-Gästen aus der Schweiz (Sektion Kuchikäschtli, Tafs, Black Tiger, Spooman, Bligg etc.), Interviews mit internationalen Grössen (Gang Starr, Common, Dilated Peoples, Pete Rock, Beatnuts, Pharcyde etc.) und den neusten Vinyl-Scheiben und exklusiven Promos! Als Zückerchen gibts pro Sendung noch einen Classic of the month. Moderation: Margg & Sevo und DJ Foxx
Jeden vierten Donnerstag des Monats von 22-24 Uhr

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Sun Radio (W)

Lovolution International presents Sun Radio:
Continuing in the spontaneous groove / abstract sound tradition of NYC's "Audio Gumbo", Sun Radio brings an ecstatic, eclectic, electric, acoustic, organic, synthetic, syncretic sonic stew to your ears and souls. Unhinged from stylistic limitations or delineations. Crossing borders without passports. From hyperwarp uberfunk to solar sparks, outer realms of impossibility to eternal serenity. Including: Jazz / Funk / Folk / Fusion / African / Indian / Jamaican / Experimental / Electronic Focus on live performance and living ensembles, new music, upcoming projects, rare materials. Local Zurich Kultur, Swiss regional and transnational diversifications. Crunchy Muesli for your Mind. Tone Science for your Ass. Straight from Outer Space to Zurich and Beyond. And Back. Sunshine in the middle of the night.
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
(wiederholung von 13. Dezember 2018)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.