Donnerstag – 13. Februar 2020

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 09:00

LoRa Ditutta Musica Bianco Nero

05-09 Uhr RadioLoRa 97.5 Info e musica

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

Sondersendung Weltradiotag: Radio Lora : Feminism and Radio

Freies Radio ist ein Instrument der Unterdrückten, Verfolgten und Marginalisierten. Durch das Radio schaffen wir Bewusstsein und geben den Zuhörenden Mittel in die Hand, sich zu ermächtigen. Wie? Das hören wir das in den Worten und Geschichten von drei LoRa Journalistinnen

Nekane Txapartegi, Frauenstelle und Koordinatorin des feministischen Programms auf Radio LoRa.

Nekane Txapartegi lernte Radio LoRa im Gefängnis kennen. Sie war 17 Monate in Sicherheitshaft in Zürich eingesperrt. Das Radio wurde zu dem Kommunikationsmittel, dass ihr Leben und Solidarität in die 8 Quadratmeter Zelle brachte. Nekane Txapartegi ist baskische Aktivistin und Feministin, Überlebende von sexualisierter Folter und seit 21 Jahren durch den spanischen Staat verfolgt. Sie kam frei nach einer überwältigenden Solidaritätskampagne – und bald darauf ins Radio. Seither ist sie aktiv auf der anderen Seite der Radiowellen und kämpft mit dem Mikrofon in der Hand für Befreiung aller.

Irene Rodriguez, Koordinatorin von „Mujeres“ der feministischen Redaktion der Frauen aus Lateinamerika

Geboren in Argentinien, dem Land der Ni una Menos Bewegung, weiss sie ihr ganzes Leben lang, was Unterdrückung und Widerstand bedeutet. Menschenhandel, Zwangsprostitution, Leben als Illegalisierte sind einige Erfahrungen ihres Überlebenskampfs. In der feministischen Bewegung und im Radio LoRa fand sie ihren Raum, den sie mit ihrer unendlichen Energie und Solidarität füllt. Hier hat sie unzähligen Frauen das Radiohandwerk beigebracht - und feministische Selbstbehauptung.

Giovanna Suter, Moderatorin und Redakteurin von verschiedenen Sendungen

Giovanna Suter fand durch die feministischen Sendungen im Radio LoRa die Kraft „sich aus den Händen eines Machos zu befreien“. Die patriarchale Unterdrückung erlebte sie als Frau und Migrantin in ihrem eigenen Körper und Haus. Sie hörte und erzählte ihre Geschichte über die Mikrofone, und wurde sich bewusst, dass es Tausende Frauen wie sie gibt. Radio ist ein mächtiges Mittel des feministischen Kampfes, weiss sie, und den führt sie weiter.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:00

Sondersendung Weltradiotag: Kanal K : Abseits des Mainstream

UNIKOM Radios und ihre Bedeutung / Talk mit Jürg Morgenegg (Kanal K) und Judith Grosse (Lora) über die Bedeutung der UNIKOM-Radios.

 http://stream.kanalk.ch:8050/kanalk.mp3

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:00 - 12:00

Sondersendung Weltradiotag: Radio Rasa : Leitthema Diversity

Radio Rasa is the smallest FM radio station in Switzerland, made up by dedicated members of Radio Schaffhauser Alternative – including broadcasters, interns, editors, coordinators and management.

Together, we’re a group that is more than just a radio station. As a recognized training center, we educate the next generation of radio creators. We embrace the freedom of the airwaves as an open opinion platform. We are a place for all cultures to meet, create and experiment with alternatives. And to support all of that, we have unusual ideas – and crazy ways to implement them.

Our goal is to break through crusty old listening habits to help different cultures understand and come together. We offer a place where an active and diverse audience can step behind the microphone – and we want to make ‘rasaland’ a better place.

We survive on financial support – whether it’s membership, events – or the support of our friends and government.

Does Radio Rasa sound like something great? We think so too! If you want to be a part of this experiment, you can support us through:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

(Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Sondersendung Weltradiotag: Soho Radio : Women in Jazz

London's own online radio station, Soho Radio is celebrating diversity with Women in Jazz.
Hosted by Nina and Lou, Women in Jazz celebrates and champions Women from all backgrounds
and Jazz of all genres.
Women in Jazz as a collective produce live events, radio shows and are working towards a three-
day festival of live performances and workshops led by the most critically acclaimed female Jazz
pioneers in the UK.

As well as Nina and Lou's appreciation and celebration of musicians and contributors from a
range of different lived experiences, they also explore the vast genre of Jazz and its progression
through history and into the future.

This World Radio Day broadcast is a special edition of the regular show dedicated especially to
diversity

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Sondersendung Weltradiotag: TIDE, Hamburgs : Brandt redet Smalltalk im Detail!

Luis Brandt mag die Nähe zu den Menschen und mit ihnen zu reden. Schon früh ist ihm und auch Außenstehenden aufgefallen, dass er wenig Berührungsängste in Bezug auf das Kommunizieren mit Menschen hat und gerne sehr viel redet. Er genießt es, Unterhaltungen aller Art zu führen und hat Spaß daran, Menschen zu unterhalten oder sich von ihnen unterhalten zu lassen.

Seine Empathie und Geduld bei Gesprächen haben ihm schon viele Menschen bestätigt. Luis ist der festen Überzeugung, dass er durch seine Behinderung die Welt und den Menschen an sich etwas anders und deutlich intensiver empfindet, wodurch es ihm möglich ist, sich in die Gedanken- und Gefühlswelt seiner Gesprächspartner*innen zu begeben.

In dieser Ausgabe unterhalten sich zwei Rollstuhlfahrer über das Thema Leben mit Behinderung und wie die Gesellschaft damit umgeht. Zu Gast ist Frank aus Sachsen. Er hat die gleichen Einschränkungen wie Moderator Luis.

 Luis hat bei TIDE.radio mehrere Praktika gemacht und das Radiohandwerk gelernt. Darüber ist er dazu gekommen, selbst eine regelmäßige Radiosendung zu machen.

 TIDE.radio-Sendeplatz: Dritter Montag im Monat 18:00 Homepage von Luis: https://www.luis-brandt.com

 TIDE ist der Hamburger Stadtsender, der als eine qualitativ anspruchsvolle Plattform für Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, der Integration und der Stadtteil- und Regionalkultur sowie zur Ausbildung im Medienbereich dient (Bürger- und Ausbildungskanal).

Auf TIDE.radio produzieren ca. 300 Menschen in unterschiedlich großen Gruppen oder einzeln 119 verschiedene Sendereihen. Darunter sind 6 inklusive und 13 interkulturelle, zweisprachige Sendungen.

Alle Produzent*innen arbeiten ehrenamtlich, entscheiden selbständig über die Inhalte und produzieren eigenständig ihre Sendungen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Sondersendung Weltradiotag: Radio Mars Ljublijana

From February 8-11, we were broadcasting a series of live acoustic concerts of a diverse set of vagabond musicians as part of the Subcultural Couch Festival in Maribor. We intend on intercutting some of the performances with commentary and Ema, original radio drama profiling anarchofeminist Ema Goldman.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Sondersendung Weltradiotag: Radio Dreyeckland: Our Voices Studio-Interview mit MIKAH

Our Voice bei Radio Dreyeckland Januar 2020

Our Voice ist Teil des bundesweiten Netzwerks „Colourful Voices“, das zahlreiche Geflüchtetenredaktionen auf einem Portal vernetzt: www.colourfulvoices.net Our Voice, der Geflüchtetensender von Radio Dreyeckland, präsentiert zum Weltradiotag 2020 die Sendung über das Freiburger Symposium "Dear White People", das vom 7.-11. Januar 2020 im Freiburger E-Werk stattfand. Ziel war: "Check Your Privileges", so der Untertitel der Veranstaltungsreihe. Unsere Redakteurin Rufine Songué, die selbst das Panel "Borrow Me Your Privileges" mit ihrer Kollegin Roubama Baba-Traoré moderiert hat, reflektiert das Motto mit der Schwarzen Aktivist*in und Künstler*in MIKAH live im Studio und hat ausgewählte Mitschnitte aus unterschiedlichen Veranstaltungen kommentiert. Hört rein!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Natürlich gesund

Gesundheitsthemen aus ganzheitlicher Sicht, immer der Natur folgend. Unterlegt mit Musik aus der Welt.
Jeden 2. und 4.Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 22:00

Kaleidiscope

Ein grandioses Mix der besten, einflussreichsten und interessantensten Musik der Vergangenheit und der Gegenwart - von soul, country, blues, folk und rock ,n` roll bis singer songwriter, indie, americana und banjo punk!
Jeden 2. Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben Feedback lesen (1)

22:00 - 24:00

Groovetown: Radio Terra Incógnita

Zu neu, zu alt, zu schräg, zu gerade. Nicht-alltägliche Musik, die Grenzen zu sprengen vermag. RTI Sound System öffnet Tore zu neuen Ufern. Eine Reise durch die Nacht voller Leckerein, Perlen und Höhepunkte. Themen auch genauer betrachten und immer wieder überraschen mit einem fruchtigen Potpourri aus Elektro, Riffs oder Noise. Resident DJ unseres Sound Systems und Live-DJ-Sets von illustren Gästen. Sendungsmacher: Ronnie und Michi
Jeden 2. Donnerstag des Monats

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Sun Radio

Lovolution International presents Sun Radio:
Continuing in the spontaneous groove / abstract sound tradition of NYC's "Audio Gumbo", Sun Radio brings an ecstatic, eclectic, electric, acoustic, organic, synthetic, syncretic sonic stew to your ears and souls. Unhinged from stylistic limitations or delineations. Crossing borders without passports. From hyperwarp uberfunk to solar sparks, outer realms of impossibility to eternal serenity. Including: Jazz / Funk / Folk / Fusion / African / Indian / Jamaican / Experimental / Electronic Focus on live performance and living ensembles, new music, upcoming projects, rare materials. Local Zurich Kultur, Swiss regional and transnational diversifications. Crunchy Muesli for your Mind. Tone Science for your Ass. Straight from Outer Space to Zurich and Beyond. And Back. Sunshine in the middle of the night.
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.