Montag – 14. September 2020

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
07:00 - 08:00

Claim the Waves!

Wings: Women Conference und Feministicshe Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 09:00

CLAIM THE WAVES

Über Abtreibung von Bernstelltsichqueer

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

Wie es uns gefällt: Haus of UnArt - Drag Queens on Air (W)

Die Drag Queens aus dem Haus of UnArt unterhalten dich mit Talk, Info und Musik.
www.hausofunart.ch
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 20:00-22:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 14:00

LoRa Mittagsinfo RADIA

Die Feministische Sondersession ist die Plattform für all jene, deren Stimmen bisher nicht gehört wurden: Für all die Frauen*, die während Corona den Alltag am Laufen hielten und weiterhin am Laufen halten.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

KADINDAN KADINA

Frauensendung in türkischer Sprache

Bu programda,özellikle kadinlarimizin degisimi ve daha iyi bir nesil yetistirmeleri icin gereken bilgileri bulabilirsiniz.Haberlerin politi yorumu,dünyadaki gelismeler kadin sorunlari ve cocuklar her zaman önceligimiz.Cünki daha temiz dünya onlarin ellerinde.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

RADIA Musik

jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Feministisches Info

Kämpfe verbinden: Moira, Ni una Menos, Philiphinnen, Argentina. Stimmen von der Feministische Sondersession.
(wird am kommenden Mittwoch von 12:00 - 13:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 21:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

Interview mit Nekane, anlässlich des 3. Jahres ihrer Befreiung!
Nekane Txapartegi, baskische Aktivistin und Feministin, kam am 15. September 2017 nach 17 Monaten Gefängnis in Zürich frei. Ein grosser Erfolg der "Free Nekane" Kampagne. Nekane Txapartegi wurde in der Schweiz inhaftiert aufgrund eines Auslieferungsantrages durch den spanischen Staat. Im spanischen Staat war Nekane 1999 im Rahmen einer Repressionswelle gegen die baskische Unabhängigkeitsbewegung entführt, gefoltert und vergewaltigt worden. Aufgrund des Folter"geständnisses" wurde sie 2007 verurteilt. Sie flüchtete, und lebte bis zu ihrer Festnahme in Zürich im Jahr 2016 unter anderer Identität in der Schweiz. Seit ihrer Befreiung vor 3 Jahren kämpft die "Nekane bleibt frei" Kampagne weiterhin gegen die andauernde politische Verfolgung. Nekane ist Journalistin bei Radio LoRa und aktiv in der feministischen Bewegung in Zürich.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

Die Hälfte des Äthers

Sondersendung. Collage von der Feministische Sondersession aus Bern!
(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First! DJ Scarlett

dj scarlett – queer feminist – spreads words of socially oppressed voices, such as female* or trans*voices. therefore she has a collection of diverse music expressions and styles from various surrounds and epochs.
two hours live dj set
Jeden 2. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 00:00

Jeden 2. / 3. / 5. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.