Donnerstag – 15. November 2012

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
07:00 - 09:00

Rocks Off

...rockt dä morge!
Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

09:00 - 10:00

LoRa Mittagsinfo: Radio Attac Österreich / zip.fm

Aktuelle Beiträge von freien Radios in Österreich und Deutschland.

Feedback geben

10:00 - 12:00

Offener Politkanal (W)

Diskussion politischer Themen.
(Wiederholung vom vergangenen Sonntag, 18:00 - 20:00 Uhr)

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

(Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr)

Feedback geben

13:00 - 14:00

LoRa MusicNews

Ladies and Gentlemen: It's Rock 'n' Roll - even if it's Electro, Folk or jazz. Hauptsache es rockt. Und Hauptsache es ist kein Mainstream, das sowieso schon auf jeder Station gespielt wird.
Es gibt viel zu entdecken, packen wir's an. Egal ob von der britischen Insel oder aus Kleinandelfingen. Apropos "fingen". Fingen Sie nicht auch? Mal klein an? Unsere immer grösser werdende Musikerschar aus der Schweiz meistens schon. Was die Qualität aber nicht schmälert. Überhaupt nicht! Tim Wielandt durchwühlt wöchentlich das CD-Neuheiten-Fach. Und präsentiert mit viel Begeisterung laufend neue Juwelen.
Das aktuelle Musikgeschehen fernab des Mainstreams, dokumentiert von Tim Wielandt.
jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

14:00 - 15:00

Radio Somalia

Kulturelle Beiträge von und aus Somalia. Infos zur Integration somalischer Landsleute in der Schweiz und zur Schweizer Asylpolitik.

Feedback geben

15:00 - 16:00

Atesi Calmak

Türkischsprachige Sendung zu politischen und sozialen Themen.
Her iki hafta'da bir / Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

16:00 - 17:00

Radio OstWest - Stimmen aus dem andern Europa

Radio Ostwest macht eine Reise in die Vergangenheit und hört Stimmen aus dem Underground...
vielfältige Stimmen die vom Leben ausserhalb der Gesellschaft erzählen. Es herrschten die 1970er Jahre, und der tschechoslowakischen Gesellschaft sollte im Rahmen der sogenannten "Normalisierung" der letzte Rest von Prager Frühling, Widerstand und Widerspruch gegen das sozialistische Regime ausgetrieben werden sollte. Ein paar wenige Unentwegte versuchten sich gegen die geistige Kälte zu wehren: Der tschechische Underground wollte "nicht die Zerstörung des Establishments wie sein westliches Pendant, sondern die Errichtung einer parallelen Kultur", wie einer der Vordenker, der kürzlich verstorbene Ivan Jirous, formulierte. Hören wir also den Erinnerungen der damals im tschechischen Underground tätigen Menschen zu. Durch die Sendung führt David.
jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

17:00 - 18:00

Musique et Moi

"Libertad", "Özgürlük" Diren & Özkan (anglais, français et turc)
her ayin üçüncü ve besinci persembesi / jeden 3. und 5. Donnerstag im Monat

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch.

Feedback geben

19:00 - 20:00

Kulturloch

Wolfram Berger liest aus dem "Alphabet der Kindheit" Der bekannte Schauspieler Wolfram Berger liest Lyrik und Prosa aus einer Anthologie, die anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des SOS-Kinderdorfes in Stübing erschienen ist. 50 namhafte Autorinnen und Autoren aus der Steiermark haben Beiträge zu diesem Buch geliefert. "50 Arten die Kindheit zu erschreiben: distanziert, kritisch, wehmütig, spielerisch, freundlich kreisen die Texte um das Thema, spielen damit, packen es an oder lassen es fallen...", schreiben die Herausgeberinnen Agnes Altziebler & Silvana Cimenti vom Literaturhaus Graz. - Zu hören sind Texte von Emil Breisach, Helwig Brunner, Günter Eichberger, Valerie Fritsch, Max Höfler, Alfred Kolleritsch, Andrea Sailer, Stefan Schmitzer, Helmut Schranz, Clemens Setz, Dieter Sperl, Sissi Tax und Andreas Unterweger. - Mitschnitt der Buchpräsentation Anfang September 2012 in Graz.
http://cba.fro.at

Feedback geben

20:00 - 22:00

3 Chords Wonders

Punk Rock aus aller Welt, 77 bis heute, real old school!!!
jeden 3. und 5. Donnerstag im Monat

Feedback geben

22:00 - 24:00

Groovetown: Slow the Flow, Hopp Hopp Hip-Hop!

Wie der Name schon verrät, dreht sich die Sendung um das ganze Spektrum Hip Hop und Kultur. Nebst aktuellen Neuigkeiten, werden auch ein paar Classics zum Besten gegeben und informiert.
Moderation: Andrin Fritschi
Jeden dritten Donnerstag des Monats von 22-24 Uhr

Feedback geben

00:00 - 06:00

Galaxy Space Night

Die galaktische Nachtsendung der elektronischen Tanzmusik!
jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.